Ditzum

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 92 von 103 Fahrradfahrern

Tipps

  • Seahunter

    ruhiger Fischerort an der Ems - ideal für eine Pause - Kaffee -Fischbrötchen alles leckerDitzum ist ein ostfriesisches Fischer- und Hafendorf am Südufer der Unterems etwa 2 km vor deren Mündung in den Dollart. Es liegt im Rheiderland und gehört seit einer Gemeindereform 1973 zur Gemeinde Jemgum im Landkreis Leer.[1] Mit etwa 700 Einwohnern[2] und einer Fläche von 20,4 km² ist das Dorf der zweitgrößte der elf Jemgumer Ortsteile. Wegen seiner abseitige Lage in der nordwestlichsten Ecke des Rheiderlands ist es auch als „Endje van de Welt“ bekannt. Sein Sielhafen mit jahrhundertealter Kontinuität und einem der letzten funktionierenden Siele sind einzigartig in Ostfriesland. Der historische Zusammenhang von Warftsiedlung mit Windmühle, romanischer Kirche und Kirchturm in Form eines Leuchtturms (1846) sowie Hafen und der Binnenentwässerung durch das Sieltief mit seiner „Hühnerbrücke“ ist heute noch nachvollziehbar und von Bedeutung. Dies hebt den Ort von ähnlich strukturierten Warftorten der Unterems ab, die durch Deichvorverlegungen oft ihre ursprüngliche Sielhafenfunktion verloren haben. Die in Ditzum stationierte Emsfähre in den Emder Stadtteil Petkum ist die letzte verbliebene Emsfähre auf ostfriesischem Boden.
    ( Quelle Wikipedia)

    • 5. Juni 2016

  • Holger_M (ADFC-PB)

    Im kleinen Ort Dizum ist die Welt noch OK. Schöne Häuschen und ein toller kleiner Hafen mit einem Fisch-Wagen runden das Gesamtbild ab. Man kann natürlich auch eins der zahlreichen Restaurants aufsuchen, die es hier gibt. Die Fähre nach Emden fährt jede halbe Std.

    • 23. April 2018

  • Derda Von Dort

    Ditzum, schöner kleiner verträumter krabbenfischer Ort, mit dem besonderen Flair.
    Viele kleine Cafés und Restaurants laden zum Essen ein, zum Entspannen, oder einfach nur zum flambieren.
    Für mich ist das frische Krabbenbrötchen aus der Hand ist der größte Genuss und dazu das Möwengeschrei im Hintergrund die versuchen ihre Beute zu machen.

    • 15. Juni 2019

  • Mapf

    Mit etwa 650 Einwohnern und einer Fläche von 20,4 km² ist das Dorf der zweitgrößte der elf Jemgumer Ortsteile. Wegen seiner abseitigen Lage in der nordwestlichsten Ecke des Rheiderlands ist es auch als „Endje van de Welt“ bekannt. Sein Sielhafen mit jahrhundertealter Kontinuität und einem der letzten funktionierenden Siele sind einzigartig in Ostfriesland (Wikipedia).

    • 8. Juli 2019

  • Oli2808

    Ditzumerverlaat ist ein schönes Fischerdörfchen.

    • 28. Juli 2019

  • Stephi

    Schöner kleiner Ort. Typisch Ostfriesland

    • 2. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Ditzum

Ort: Jemgum, Leer, Ostfriesland, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe-10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Jemgum