komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Altes Rathaus (Leipzig)

Altes Rathaus (Leipzig)

Wander-Highlight

709 von 740 Wanderern empfehlen das
  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Michi LE

    Im Jahr 1341 übereignete Markgraf Friedrich II. von Meißen den Leipziger Tuchmachern ein vermutlich Ende des 13. Jahrhunderts im romanischen Stil massiv errichtetes repräsentatives Gebäude südlich des Marktes. Dieser Bau entspricht in Lage und Grundfläche etwa der heutigen Ratsstube des Alten Rathauses. Anzunehmen ist, dass bereits hier der Stadtrat seine Aufgaben wahrnahm. Urkundlich erwähnt wurde ein Leipziger Rathaus erstmals 1360. An der Nordseite des Tuchhauses kam es, aufgrund des Wachstums Leipzigs und der daraus resultierenden Mehraufgaben des Stadtrates, zu Erweiterungen. Die zunächst zwei bis zum heutigen Durchgang reichenden Neubauten wurden auf Fundamenten vorheriger Gebäude errichtet, so lässt sich auch der „Knick“ in der Längsfassade des Rathauses von etwa drei Grad zwischen dem ersten und dem zweiten Zwerchgiebel von rechts erklären.

    Mitte des 15. Jahrhunderts kam es zum Zusammenschluss mit zwei weiteren Bauten nördlich des heutigen Durchgangs. Im Dezember 1467 wurde eine neue Ratsstube fertiggestellt. Die Überbauung des Durchgangs durch einen Treppenturm und somit die endgültige Zusammenführung der Einzelgebäude ist nicht genau nachweisbar. Erstmals wurde 1476 ein Treppenturm erwähnt. Die Tuchmacher bezogen 1482 ein eigenes Gebäude. Ein Jahr später wurde eine Geheimkammer angelegt, die eine Art Zwischengeschoss darstellt und heute als Aerar (Schatzkammer) zu besichtigen ist. Im Jahre 1498 wurde, da der Handel zu dieser Zeit florierte, ein Umbau des Rathauses beschlossen, der finanziell dann jedoch unmöglich wurde.

    Älteste Ansicht des Alten Rathauses von 1547

    Altes Rathaus, 1672

    Der Leipziger Marktplatz mit dem Alten Rathaus, 1712

    Bis Mitte des 16. Jahrhunderts gab es grundlegende bauliche Änderungen, so wurde das Rathaus um etwa vier Meter in Richtung Naschmarkt verbreitert, einhergehend mit einer Vergrößerung und Erhöhung des Daches. Das Rathaus wurde 1556/57 vom regierenden Bürgermeister und Großkaufmann Hieronymus Lotter umgebaut und erhielt damit weitestgehend seine heutige äußere Gestalt im Stil der Sächsischen Renaissance. Erster Obermeister war Paul Speck, dem wohl auch der Entwurf zuzuschreiben ist. Ihm folgte nach seinem Tod Anfang 1557 Meister Paul Widemann. Weiter beteiligt war auch der Ratsmaurermeister der Stadt, Sittich Pfretzschner.

    Quelle: Wikipedia

    • 31. Oktober 2021

  • Das alte Rathaus von Leipzig steht mit seiner Stirnseite gegenüber dem Haupteingang der Mädlerpassage und ist ein wunderschöner Renaissancebau.
    Auch für den bekannten Leipziger Weihnachtsmarkt stellt es die wahrzeichengebende Kulisse dar.
    Der erste Rathausbau an dieser Stelle stammt aus dem 14. Jahrhundert.
    Formgebend für das Gebäude war ab 1556 Hieronymus Lotter, damals Bürgermeister von Leipzig, auch sehr bekannt als Baumeister des sächsischen Kurfürsten August für sein Jagdschloss Augustusburg bei Chemnitz.

    • 19. September 2015

  • Das Alte Rathaus befindet sich direkt am Markt. Hier findet in der Regel immer dienstags und donnerstags von 9 bis 16 Uhr ein Wochenmarkt mit frischen regionalen Produkten statt. Auf dem Markt findet auch der Weihnachtsmarkt, der Ostermarkt, das Weinfest oder die Markttage statt.

    • 10. September 2019

  • Grosses Bauwerk in mitten von Leipzig, muss erkundet werden

    • 23. Januar 2022

  • Das Alte Rathaus macht seinem Namen alle Ehre, denn bereits 1556 wurde sein Grundstein gelegt. Seit 1909 dient es als Stadtgeschichtliches Museum.
    Der Festsaal im Gebäude ist 43 Meter lang und wurde früher für Festlichkeiten der sächsischen Landesfürsten, Patrizierhochzeiten, Handwerkerfeste und Studentenbälle genutzt. Auch Gerichtsverhandlungen fanden hier statt. Heute wird er unter anderem für Kultur- und Konzertveranstaltungen der Stadt Leipzig genutzt. Der Markt ist durch den City-Tunnel

    leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/tourismus/sehenswuerdigkeiten/markt-und-altes-rathaus

    • 15. Juni 2019

  • Im Jahre 1556 wurde der Grundstein für das „Alte Rathaus“ gelegt.
    Seit 1909 dient es als Stadtgeschichtliches Museum.
    Gegenwärtig nutzt die Stadt Leipzig das Haus unteranderem für Kultur- und Konzertveranstaltungen.

    • 12. Dezember 2017

  • Wuchtig wacht es über den Marktplatz.

    • 11. Januar 2022

  • Das Alte Rathaus der Stadt Leipzig liegt auf der Ostseite des Marktes und ist eines der bedeutendsten Gebäude der Sächsischen Renaissance. In der Peripherie des Alten Rathauses, spielte sich seit je her das Leben im Zentrum der Stadt ab und die alten Mauern sind Zeugen und stille Beobachter der regen Stadtgeschichte. Das ehrwürdige Gebäude wurde in der Mitte des 14. Jahrhunderts errichtet, denn die reichen Bürger der Stadt Leipzig wollten einen Ort schaffen, der den verschiedenen Funktionen zur Regelung des städtischen Lebens in der wachsenden Handelsstadt angemessen war.

    • 7. September 2021

  • Eines der bekanntesten Symbole Leipzigs

    • 24. Mai 2022

  • Mitte des 14. Jahrhunderts erbaut, ist es eins der bedeutendsten Renaissance Bauten Deutschlands.

    • 19. Mai 2017

  • Der Turm teilt das Gebäude im Verhältnis klein zu groß wie groß zu ganz - der goldene Schnitt

    • 3. Juni 2021

  • 1556 war die grundsteinsetzung

    • 6. Juni 2020

  • Strahlt in seiner Elleganz über den Markt von Leipzig.

    • 29. Juni 2022

  • Das Alte Rathaus Leipzig ist mit seinem Arkadengang und den Türmen eines der interessantesten und sehenswerten Gebäude in der Leipziger Innenstadt.

    • 24. August 2022

  • Schönes Altes Rathaus von Leipzig.

    • 25. November 2022

  • Leipziger Innenstadt mit schönen Passagen und der historischen Nikolaikirche

    • 3. Dezember 2016

  • Das alte Rathaus liegt im Stadtkern und ist schön mir persönlich gefällt das neue besser.

    • 6. September 2020

  • Beim Wildstand Broy gibt es Rezepte gratis dazu. Alles immer ganz frisch, erschwingliche Preise und wirkliche Spezialitäten!

    • 30. Oktober 2019

  • Wunderschönes altes Rathaus

    • 13. August 2020

  • Schönes Gebäude mit kleinen Geschäften.

    • 6. September 2021

  • Einfach mal selbst ansehen lohnt sich.

    • 1. November 2021

  • Im Zentrum direkt am Markt liegt das alte Rathaus.

    • 14. August 2022

  • Sehr schönes Gebäude mit großem Markttreiben auf dem Vorplatz.

    • 21. September 2020

  • Das alte Rathaus, direkt am Marktplatz, ist immer wieder wunderschön anzusehen.

    • 16. Januar 2022


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Altes Rathaus (Leipzig)

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Sachsen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sachsen

loading