Entdecken

Hülsemann Eiche

Hülsemann Eiche

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
9 von 9 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • 🐕‍🦺 Susi 🐾 und 👩 Bettina 🐌

    Die Eiche wurde nach Arnold Hülsemann benannt, der vor mehreren Jahrzehnten Jagdpächter im Steininger Walddistrikt „Lehnwald“ war. Ihr Alter wird auf mehr als 300 Jahre geschätzt, auch ist der Baum mehr als 20 Meter hoch. Der Baum-Methusalem wurde durch den Kauf des Herrn Hülsemann seinerzeit vor dem Abholzen verschont und nach dem Arnold Hülsemann gestorben war, ließ seine Frau zur Erinnerung eine Ruhebank unter der Eiche errichten und einen Holzschuh an den Baum nageln. In diesem Schuh wurden Tannenreiser vom Hülsermanns Gutshof gesteckt.Heute steht die Bank mit Tisch etwas abseits. Den Holzschuh gibt es noch und von der Bank aus konnten Susi und ich die prachtvolle Eiche bewundern. Möge sie noch viele hundert Jahre dort im Wald stehen

    • 12. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hülsemann Eiche

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Steiningen, Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe550 m

Wetter - Steiningen

Entdecken

Hülsemann Eiche