komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Mittlere Kernberghorizontale

Mittlere Kernberghorizontale

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
574 von 586 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Alwin

    Wir waren das erstmal hier und sind begeistert von den den schönen Wegen.

    • 25. März 2022

  • auco

    Die mittlere Kernberghorizontale ist ein relativ eben verlaufender, schmaler Wanderweg am mittleren Hang der Kernberge. Ein bisschen schwindelfrei und trittfest sollte man sein, auch wenn es nicht wirklich gefährlich oder schwierig ist. Die Ausblicke sind grandios. Aus Jena kommend gibt es viele tolle Ausblicke mit Banken zum Ausruhen. Die Studentenrutsche ist ein großer Steinrutsch, die Diebeskrippe ein noch nicht abgeschlossener Bergrutsch. Gegen Ende kommt ein kurzer Abschnitt, wo es ein wenig steiler abfällt. Am Ende lockt der kühle Fürstenbrunnen mit Picknickbänken.
    Die Saale-Horizontale rund um Jena ist eigentlich komplett zu empfehlen, aber dieser Abschnitt ist besonders schön, durch die trockene Hanglage hat es fast schon mediterranes Flair.
    Am Wochenende und Feiertagen ist mit "Gegenverkehr" zu rechnen ;-)

    • 4. Juni 2015

  • christian

    Schönster Abschnitt der Horizontale mit phänomenalen Ausblicken und tollen Pfaden entlang der Kiefern und Muschelkalkfelsen.
    Mit gutem Auge entdeckt man viele Kleintiere und seltene Pflanzen.
    Ganzjährig zu empfehlen.

    • 1. November 2018

  • Ein 🐟 namens Wander

    Die "Horizontalen" an den Kernbergen gehören zu den schönsten Wanderabschnitten um Jena. Bei schönem Wetter traumhaft, bei feuchtem Wetter aufgrund der mitunter steil abschüssigen Hänge mit Vorsicht zu genießen.
    Die Wege sind teilweise sehr schmal, so dass man sich bei Gegenverkehr auch mal gegen den Hang drücken muss.

    • 2. September 2018

  • Thomas Luge

    Steil sind die Hänge und wenn die Sonne scheint, wird es verdammt warm.

    • 6. Dezember 2016

  • Thor

    man muss schon ein wenig verrückt sein, um hier mit dem Bike entlang zu fahren....
    Spaß macht es allerdings nur unter der Woche, wenn die Wege leer sind.
    Am Wochenende ist mit viel Gegenverkehr oder langsamen Wanderern zu rechnen, und da das ausweichen auf den engen Wegen nicht immer leicht ist......

    • 6. Juli 2017

  • Sanna

    Sehr schöner Wanderweg mit super Aussichten,Trittsicherheit ist ein Muss und Schwindelfrei sollte man auch sein.

    • 18. Januar 2021

  • Janine

    wunderschöner Wanderweg mit herrlicher Aussicht

    • 20. April 2021

  • Patrick Wülfert

    Top Aussicht bei schmalem Trail

    • 20. März 2021

  • Michael (Draußen zu Hause)

    Mit dem Mountainbike macht es besonders viel Spaß. ABER: Man sollte auf sich aufpassen und auf alle anderen Rücksicht nehmen, denn nur dann bleibt die Freude ungetrübt 👍

    • 6. Juni 2019

  • PrivateJoker

    Einer der schönsten Abschnitte der mittleren Horizontale mit tollen Ausblicken und Fotomotiven.
    Teilweise ist der Weg sehr eng und es geht am Rand direkt in die Tiefe. Daher sollte man schon trittsicher sein.
    Im Sommer kann es sehr heiß werden, wenn von der einen Seite die Sonne und von der anderen Seite die aufgeheizten Muschelkalk-Felsen einheizen.
    Man sollte die Weglänge nicht unterschätzen. Da sich der Weg immer wieder in die kleinen Neben- Neben-Neben-Täler hineinzieht, legt man eine ganz schöne Strecke für das eher kurze Stück zwischen Wöllnitz und dem Kernbergviertel zurück.

    • 3. Januar 2020

  • Andrea und Sally 🐾

    Eine tolle Wanderung entlang der Kernfelsen. Trittsicherheit und festes Schuhwerk ein Muss. Vorsicht bei Wanderungen mit kleinen Kindern, da sehr abschüssig und teils sehr enge Wege vorhanden sind. Die Erwanderung des Gebiets kann ich sehr empfehlen. Ein kleines Abenteuer mit tollem Blick auf Jena. Mit Kinderwagen oder Gehilfen ist unsere Wandertour leider nicht möglich.

    • 20. März 2022

  • Bergfee13

    Ein Urlaubsfeeling ist nach gemachter Tour garantiert

    • 21. Februar 2019

  • Sopho, Micha, Frieda & Bella 🐶🐾

    Die einzigartigen Kernberge aus Muschelkalk strecken sich östlich an Jena entlang.
    Die dazugehörige Kernberghorizontale ist der vielleicht bekannteste Wanderweg im engmaschigem Wegenetz um Jena.
    Er gehört definitiv zum “Pflichtprogramm” jedes Läufers und Wanderers, der in Thüringens ältester Universitätsstadt trainiert.
    Bedingt durch den Jenaer Kernberglauf, der seit 1977 jährlich mit ca. 1000 Teilnehmern stattfindet, ist dieser landschaftlich besonders reizvolle Weg weit über die Stadtgrenzen bekannt.

    (Quelle: visit-jena.de)

    • 8. Februar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Mittlere Kernberghorizontale

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    07:52
    26,5 km
    3,4 km/h
    720 m
    720 m
  • Schwer
    05:29
    19,3 km
    3,5 km/h
    410 m
    410 m
  • Schwer
    05:02
    16,0 km
    3,2 km/h
    560 m
    560 m
  • Schwer
    05:54
    20,2 km
    3,4 km/h
    510 m
    510 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,84 km
  • Bergauf160 m
  • Bergab90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Thüringen

loading
Entdecken

Mittlere Kernberghorizontale

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum