Hitzacker

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 121 von 131 Fahrradfahrern

Tipps

  • Der Heidjer Radler

    Bereits in prähistorischer Zeit siedelten um 3000 v. Chr. Menschen am Hitzackersee. Seit etwa der Eisenzeit ist das Gebiet an der Mündung der Jeetzel in die Elbe durchgehend besiedelt.Auf dem Weinberg am Rande der heutigen Altstadt errichteten Slawen im 8. Jahrhundert die Weinbergsburg als Ringwallanlage. Hitzacker war bereits vor der Stadtgründung ein bedeutendes Handelszentrum.....

    • 28. August 2015

  • Siegfried LG

    Schöner Ort an der Elbe, der schon des öfteren vom Hochwasser bedroht und überflutet wurde. Mit der neuen Deichschutzmauer hat es das letzte Hochwasser gut überstanden.

    • 5. September 2016

  • Casa

    Rund um das Museum sind viele Häuser mit ihrer Geschichte 'ausgestellt'. Sowohl das Thema 'Ost-West' Grenzstadt sowie die Hochwasser-Erfahrungen verschiedener Jahre sind omnipräsent. Es lohnt sich hier zu verweilen.

    • 3. August 2016

  • Sachsen Onkel

    Schöne kleine Stadt mit herrlichen Fachwerkhäusern, sehenswert. Sie liegt direkt an der Mündung der Jeetzel in die Elbe.

    • 14. Juni 2017

  • Tom Pfrey

    Nette Altstadt, Geschichte einer wohlhabenden Stadt erleben.

    • 16. Mai 2018

  • Bsit

    Sehenswerte Altstadt. Trotz der vielen Überschwemmungen ein Kleinod.

    • 27. April 2019

  • JR56

    Auch dieses Highlight ist hier leider falsch positioniert - es liegt auf der anderen Seite der Elbe.

    • 16. Mai 2019

  • Rainer

    Hitzacker ist nach anfänglichen Schwierigkeiten einer meiner Lieblingsorte im Wendland geworden. Zum Essen gehe ich, falls möglich und geöffnet, am liebsten in die Inselküche unten an der Elbe. Gerade bei Sommerwetter mit Blick auf die Elbe eine tolle Location. Sollte sie geschlossen haben, ist das Café Albis ein Tipp, wenn man ein leicht alternatives Café mag. Ausgezeichnetes Essen, immer etwas für Vegetarier oder sogar Veganer dabei, auch wenn sie nur drei oder vier Gerichte haben. Selbst das Pesto ist dort selbstgemacht, keine Gefahr durch Geschmacksverstärker. MMn der beste Cappuccino im Ort. Das kleine Caneletto nebenan ist auch ok. Keine wirkliche italienische Küche, aber gutes Essen. Das Café Dierks am großen Parkplatz an der Elbe ist klassisch, wer gerne gut bürgerlich und gepflegt isst, landet da bestens. Am Wochenende gibt es dort ein gut ausgebautes Frühstücks-Buffet. Letzte Rettung ist die Backerei gegenüber dem Albis, wenn es auch ein belegtes Brötchen tut. Drawehner Torschänke eher meiden, es sei denn, man mag besonders schlichtes Essen. Ansonsten auf jeden Fall auf den Weinberg, tolle Aussicht auf die Gegend. Unter den Hotels ist das Hafen Hotel die Nummer Eins, nicht billig, aber riesige Zimmer und Betten. Auf jeden Fall eine Fahrrad-Vase mitnehmen. Gibt es nur hier in Hitzacker oder auf der Kulturellen Landpartie.

    • 15. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Hitzacker

Ort: Amt Neuhaus, Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Amt Neuhaus