Heider Bergsee

Wander-Highlight

Empfohlen von 115 von 122 Wanderern

Tipps

  • daha

    Der Heider Bergsse gehört zu den Ville-Seen: Er entstand zum Ende des Braunkohlentagebaus Mitte der 30er Jahre. Die Restlöcher der Tagebaue füllten sich mit dem Wiederanstieg des Grundwassers langsam mit Wasser. Der Campingplatz Heider Bergsee liegt direkt am See und bietet neben einem Strandbad (Schwimmbadbetrieb), Stellplätze auch ein Restaurant.

    • 27. August 2017

  • LinusErdling

    Schönes Ausflugsziel für jeglichen Wassersport

    • 8. Juni 2015

  • Claudia 🚶🏼‍♀️🚴‍♀️

    Der Heider Bergsee ist ein Restsee des Braunkohletagebaus und liegt westlich von Köln in der Nähe der Stadt Brühl. Der Abbau der Braunkohle endete hier im Jahr 1964 und ein Jahr später entstand der Heider Bergsee. Heute kann man hier sehr schön den See umlaufen und im Sommer im Freibad schwimmen. Des weiteren gibt es hier die Möglichkeit zu segeln, allerdings nur wenn man Mitglied in einem Segelclub ist.

    • 26. Januar 2019

  • Franz

    Dank umsichtiger Rekultivierung hat sich hier im Lauf der Jahrzehnte wieder eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt angesiedelt. Lange bevor es zur gesetzlichen Verpflichtung wurde, leistete hier der Hürther Bergwerksdirektor Adolf Dasbach Pionierarbeit hinsichtlich des Rückbaus seiner ausgekohlten Gruben.

    • 20. Juni 2019

  • Sebastian Gliem

    Der See lässt sich mit dem MTB am besten in den frühen Morgenstunden umrunden - tagsüber und besonders am Wochenende ist er natürlich von Spaziergängern bevölkert, da macht es weniger Spaß (gilt dann natürlich auch für die Spaziergänger).

    • 28. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Heider Bergsee

Ort: Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe150 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Köln