Monschau

Wander-Highlight

Empfohlen von 313 von 329 Wanderern

Tipps

  • Hagi31

    Lebendiges Treiben in alten Mauern, ein mittelalterliches Stadtbild mit idyllischen Fachwerkhäusern, engen Gassen und Kopfsteinpflaster.

    • 16. September 2017

  • Kai

    Sehr schöne Altstadt, im Sommer sehr touristisch und selbst im Winter bei Minusgraden nicht einsam.

    • 15. Oktober 2017

  • Ralf

    Wunderbare romantische Stadt - traumhaftes Monschau!

    • 15. August 2016

  • Rheinschiffer ⚓

    Unbedingt die Senfmühle besuchen! Hier werden Senfsorten angeboten von denen man noch nie gehört hat. Es gibt auch kostenlose Kostproben.

    • 28. Juni 2017

  • JuleWandert

    Super schöner Ort mit vielen historischen Gebäuden. Tolles Highlight für die vielen Wanderwege rund um Monschau.

    • 30. Dezember 2016

  • Jo

    Sehr schöne Stadt mit netten Lokalen und malerischen Orten. Die Rur fließt mitten hindurch und rauscht ganz anständig.
    Die vielen Touristen führen allerdings auch dazu, dass Parkplätze flächendeckend kostenpflichtig sind.

    • 21. November 2017

  • Mike 🇪🇺

    Monschau hat als eine der wenigen Städte Deutschlands zwei Jugendherbergen.
    Die Burg und Hargard.
    Zu empfehlen sind die jährlich stattfinden Monschau Classics auf der Burg monschau-festival.de

    • 9. Juli 2018

  • Alex Bender

    Tolle verträumte Stadt die zum spazieren einlädt.

    • 24. April 2017

  • Hagi31

    Monschau ['mon.ʃaʊ auch 'mɔn.dʒaʊ̯] (bis 1918 Montjoie, am 9. August 1918 Änderung des Namens durch kaiserlichen Erlass inMonschau) ist eine Stadt an der Rur in derEifel. Sie liegt in Nordrhein-Westfalen und gehört zur Städteregion Aachen. Die Stadt liegt zwischen den Berghängen desNaturparks Hohes Venn-Eifel in der Rureifel, die ihren Namen von dem Fluss Rur trägt. Sehenswert ist vor allem das Rote Haus, der ehemalige Stammsitz der Textilindustriellen-Familie Scheibler (vergleiche Łódź und Carl Wilhelm Scheibler).

    • 21. August 2017

  • Petra

    Die Strecke ist gut zu schaffen und in der schönen Stadt Monschau erwartet die Wanderer das Café Kaulard · Markt 8 · 52156 Monschau

    • 14. August 2017

  • Hagi31

    Monschau-Touristenziel Nr. 1 in der Eifel

    Die historische Monschauer Altstadt mit ihren rund 300 denkmalgeschützten Häusern lädt ein zum Bummeln, Shoppen und Genießen. In den verwinkelten Gassen gibt es hinter den mittelalterlichen Fachwerkfassaden viele kleine Galerien und Boutiquen, die ganzjährig auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet haben. Neben den zahlreichen Museen locken die städtische Galerie im Au-Kloster und das Kunst- und Kulturzentrum – Kuk mit interessanten Ausstellungen. Inmitten dieser künstlerischen Kreativität hat das kleinste Stadttheater Deutschlands für jeden Geschmack etwas zu bieten. Stilvolle Restaurants, charmante Cafés und urige Kneipen locken mit einheimischen Spezialitäten und internationaler Küche. Wer das urige Landleben hautnah erleben möchte, ist in den Höhendörfern rund um die Altstadt genau richtig. Auf der Suche nach der passenden Unterkunft findet der Gast hier die reiche Vielfalt einer modernen Ferienregion; von der gemütlichen Privatpension oder der komfortablen Ferienwohnung bis zum 4-Sterne-Hotel, "Urlaub auf dem Bauernhof“, Campinglätze und Jugendherbergen.

    • 21. August 2017

  • Jo

    Sehr schöne Stadt mit netten Lokalen und malerischen Orten. Die Rur fließt mitten hindurch und rauscht ganz anständig.
    Die vielen Touristen führen allerdings auch dazu, dass Parkplätze flächendeckend kostenpflichtig sind.

    • 21. November 2017

  • Jo

    Der Blick von der Rurbrücke zeigt die malerischen Seiten von Monschau und lädt zu Fotos ein.
    Und dabei rauscht die Rur kräftig...

    • 21. November 2017

  • Marv

    Eine tolle Altstadt mit einer langen Geschichte, es gibt viel zu sehen und es ist einfach Märchenhaft. 👍

    • 22. Mai 2018

  • Si&YY

    Bisschen Puppenstube, touristisch oft überlaufen, aber hübsch, wenn kein Event stattfindet

    • 28. Januar 2019

  • Stephan N

    Wunderschöne Altstadt mit vielen Fachwerkhäuser.
    Im Tal der Rur gelegen.
    Sehenswert auch die Burg oberhalb der Stadt sowie die Glashütte.

    • 28. Mai 2019

  • Peter_H_65 🐻

    Fachwerkhäuser Ortskern Monschau
    Die mittelalterliche Stadt Monschau liegt in einem Talkessel an dem Fluss Rur. Der Ortskern zeichnet sich durch insgesamt 200 denkmalgeschützte Häuser aus. Hierzu zählen zahlreiche gut erhaltene Fachwerkhäuser zum Teil mit originalen Schieferdächern.
    Nach einer Zerstörung im Jahr 1543 erfolgte Ende des 16. Jahrhunderts der Wiederaufbau mit den auch heute noch gut zu erkennenden mittelalterlichen Straßenzügen. Anfang des 19. Jahrhunderts wurden zahlreiche Gebäude durch einen Brand zerstört.
    Die zwei- bis viergeschossigen Fachwerkhäuser aus dem 19. und 20. Jahrhundert bestehen im Sockelgeschoss aus Bruchstein und wurden mit Schiefer bedeckt. Das Erscheinungsbild der Häuser ist geprägt durch ein sehr hohes Satteldach und hervorkragende Obergeschosse. Die Sockelgeschosse dienten ursprünglich der Produktion und dem Gewerbe.
    Zahlreiche Gebäude sind in einem sehr guten Zustand und ergeben zusammen einen geschlossenen, historisch geprägten Gesamteindruck.

    • 12. September 2018

  • Bumble-Bee

    Schönes Örtchen im Tal an der Rur mit vielen Fachwerkhäusern und Schieferdächern. Obwohl teil etwas arg touristisch gibt es noch kleinere Geschäfte abseits der üblichen Ketten. Insbesondere der Weg auf die umliegenden Hügel (wie zur Haller Ruine) lohnt sich für den tollen Blick auf den Ort.

    • 16. August 2019

  • Jo

    Sehr schöne Stadt mit netten Lokalen und malerischen Orten. Die Rur fließt mitten hindurch und rauscht ganz anständig.
    Die vielen Touristen führen allerdings auch dazu, dass Parkplätze flächendeckend kostenpflichtig sind.

    • 21. November 2017

  • Sandra

    Ein schöner Aussichtspunkt auf Monschau.

    • 22. Oktober 2018

  • Shaya

    Einfach ein wunderschönes Städtchen, Weihnachten etwas zu voll, aber zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

    • 18. November 2018

  • Frank S.

    Die kleine Eifelperle ist immer einen Besuch wert!

    • 23. Februar 2019

  • Andiburscheid

    Sehr schöner Ortskern, aber auch gerne überlaufen

    • 4. Mai 2019

  • Sabine

    Hübsche, alte Stadt, die sich um eine Burgfestung etabliert hat. Interessanter und kompakt gewachsener Stadtkern. Tuchmacherstadt!

    • 8. September 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Monschau

Ort: Monschau, Aachen, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe450 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Monschau