komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Fellhorn

Fellhorn

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
1602 von 1659 Wanderern empfehlen das

Dieses Highlight liegt in einem geschützten Gebiet

Achte auf die örtlichen Bestimmungen für: Schlappolt

Tipps

  • Maren Ingrid

    Grandiose Aussicht und das Gipfelkreuz als Belohnung für den Aufstieg. Auch im Herbst bei wenig Schnee und mit viel Trittsicherheit noch gut machbar.

    • 10. Februar 2017

  • Jürgen Gudermann

    Am besten mit der Bergbahn hoch bis zur Mittelstation. Dann bis zur Gipfelstation hoch wandern, dann ist es nicht mehr weit, bis zum Gipfel. Ab Gipfelstation kann man auch rüber zur Kanzelwand wandern. Da runter mit der Bergbahn und man ist in Riezlern, Kleinwalsertal. Mit dem Bus nach Oberstdorf kostet 3 €. Mit dem Urlaubsticket für den ÖPNV könnt ihr alle Busse im südlichen Oberallgäu und dem Kleinwalsertal nutzen. Das Ticket bekommt ihr beim Vermieter oder in der Tourist-Information.

    • 3. August 2015

  • Steffen

    Sehr schöne Gratwanderung zu Söllereck, allerdings bei schlechter Witterung nicht zu empfehlen.

    • 16. August 2017

  • ebiketourinfo / Holger

    Der Fellhorn Gratweg lohnt einfach! Besonders wegen der Aussicht bis weit über Obersdorf hinaus ins Alpenvorland – natürlich nur bei klarem Wetter.

    • 31. August 2017

  • Framl

    Wenn man früh genug Oben ist, hat man den Gipfel fast für sich, sonst doch sehr überlaufen.

    • 10. Juli 2017

  • Sechzigtoni

    Das Gipfelkreuz ist gut von der Bergstation des Fellhorn zu erreichen. Es geht einen Weg mit teilweisen Treppensteig hinauf.

    • 18. Juli 2019

  • Froonck

    Haben die Tour von der Kanzelwand über das Fellhorn zum Söllereck gemacht, super Panorama bei bestem Wetter.

    • 18. August 2019

  • Simau

    Ich war nur einmal da, fand die Aussicht super, aber es ist bestimmt zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

    • 17. August 2018

  • Marcel

    Der Gratwanderweg ist sehr zu empfehlen.

    • 14. Juli 2018

  • Azemina

    Genus pur, der Weg bis oben und der Ausblick ist bezaubernd

    • 24. September 2019

  • 🐾Maureen & die Chihuahuas🐾

    Traumhafter Ausblick, sollte man aufjedenfall erkundet haben.

    • 4. Oktober 2019

  • Stefan ⛰

    Hier ist meist sehr viel los, da die Seilbahn fast bis zum Gipfel fährt.

    • 20. Dezember 2018

  • Torsten

    Herrlich... ein toller Ausblick. Da man mit der Bergbahn dem Gipfel recht nahe kommt, ist man am Gipfelkreuz selten alleine.

    • 24. Juni 2019

  • Sven Dillmann Von Mohr

    Starker Ausblick und Zeit zum rasten

    • 25. Juli 2019

  • Antje + Mario

    Blick auf den Gratweg vom Fellhorngipfel

    • 22. September 2019

  • 🐾Maureen & die Chihuahuas🐾

    Heute ohne Nebel angekommen, Kaffee getrunken, 30 min später Schnee und total Nebelig, erst weiter unten wieder normale Sicht.

    • 4. Oktober 2019

  • Eric S. aus E.

    Der verdiente Lohn nach dem Aufstieg🥾🏔🎉

    • 8. Oktober 2020

  • Petra

    wunderschöner Ausblick von dort,bei schönem Wetter Weitblick garantiert

    • 20. Oktober 2020

  • ebiketourinfo / Holger

    Einfach genial, wenn man den Grad erreicht und dann mit einem Bein in Österreich ist und mit dem anderen in Deutschland... Klasse Aussicht und toller Weg auf dem Grad....

    • 31. August 2017

  • Beata B.

    • 27. Juni 2018

  • Olivia

    Von hier oben hat man eine tolle Aussicht.

    • 9. Januar 2019

  • Olivia

    Das ist ein wunderschöner Weg mit toller Aussicht in alle Richtungen.

    • 9. Januar 2019

  • Werner 🚶‍♂️🚵‍♂️

    Sehr schöner 360° Rundblick.

    • 7. Juli 2019

  • JR56

    Das 2038 Meter hohe Fellhorn ist der am leichtesten zugängliche der großen allgäuer Grasberge und bekannt für seine Blumenvielfalt. Bis 70 Meter unterhalb seines Gipfels fährt die Fellhornbahn. Auf den viel begangenen Wegen bei der Bergbahn finden sich Informationstafeln zu den Alpenblumen und tatsächlich ist der Berg übervoll mit diesen. Vor allem zur Alpenrosenblüte zieht der Berg Besucher an. Blumen pflücken ist natürlich verboten.
    Auf das Fellhorn kommt man am besten vom Stillachtal hinter Oberstdorf aus. Der Parkplatz Fellhornbahn ist der letzte Punkt, der ohne Sondergenehmigung mit dem Auto befahrbar ist. Auch Busse von Oberstdorf aus fahren hierhin. Von dort kann man in etwa drei Stunden zu Fuß aufsteigen, oder man nimmt die Bahn zur Mittel- oder Gipfelstation. Auf dem Fellhorn gibt es einige sehr schöne Wanderwege ohne besondere Schwierigkeit. Besonders schön ist der Weg von der Mittelstation aus über die Alpe Schlappold und den Grat über Schlappoldeck und Schlappoldkopf zum Fellhorngipfel. 400 - 500 Höhenmeter sind dabei zurückzulegen, der Grat ist ziemlich breit.
    Natürlich kann man auch von der Gipfelstation aus umgekehrt gehen und somit größtenteils bergab laufen, was die meisten Leute auch tun. Für den Weg braucht man etwa zwei Stunden. Mit der Alpe Obere Bierenwang lässt sich die Tour von der Mittel- oder Gipfelstation aus zu einer schönen Runde verbinden.

    allgaeu-erleben.com/0433-fellhorn.php

    • 15. Dezember 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Fellhorn

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    02:00
    3,17 mi
    1,6 mi/h
    975 ft
    1 000 ft
  • Mittelschwer
    02:57
    4,85 mi
    1,6 mi/h
    1 250 ft
    1 250 ft
  • Mittelschwer
    01:12
    1,89 mi
    1,6 mi/h
    775 ft
    750 ft
  • Mittelschwer
    02:46
    4,94 mi
    1,8 mi/h
    1 300 ft
    1 300 ft
  • Mittelschwer
    01:59
    3,50 mi
    1,8 mi/h
    1 000 ft
    1 000 ft
  • Mittelschwer
    02:19
    3,59 mi
    1,6 mi/h
    1 050 ft
    1 075 ft
  • Mittelschwer
    01:17
    2,08 mi
    1,6 mi/h
    500 ft
    475 ft
  • Schwer
    06:55
    10,3 mi
    1,5 mi/h
    3 475 ft
    3 475 ft
  • Schwer
    06:23
    10,1 mi
    1,6 mi/h
    3 700 ft
    3 700 ft
  • Schwer
    06:59
    9,65 mi
    1,4 mi/h
    3 850 ft
    3 850 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Oberstdorf, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe6 575 ft

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberstdorf

loading