Staubfall

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 46 von 47 Mountainbikern

Tipps

  • Thorsten

    Der Staubfall gehört mit seinen 200m Höhe zu den 10 höchsten Wasserfällen Deutschlands.
    Der Weg dahin verläuft auf einem steilen und schmalen Waldweg, mit Wurzeln und Stufen entlang des tief im Tal rauschenden Fischbach. Schiebe- und Tragepassagen bleiben hier nicht aus. Das Highlight und die Belohnung für die Anstrengung ist sicher die Passage hinter dem Wasserfall und unter dem Wasserfall hindurch. Je nach Wassermenge kann es da auch einmal feucht werden. Übrigens verläuft hier auch die Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Es ist also eine Grenzerfahrung im wahrsten Sinne des Wortes.

    • 17. November 2017

  • Mountain Bike Holidays

    Der Staubfall am Ende der Fischbachschlucht ist schon ein echtes Spektakel. Für Biker gibt es in der Schlucht zwar auch eine Schiebepassage zu bewältigen, das ist aber gar nicht weiter schlimm, da du sowieso unablässig damit beschäftigt bist, die beeindruckende Landschaft zu genießen

    • 19. Mai 2017

  • Turbine

    Mit Pedelecs mit breiten Lenkern kaum zu bewältigen

    • 25. August 2017

  • Bergziege3....

    Auf der Karte haben wir es nicht einschätzen können. Nachfrage beim Bike-Verleih - Antwort: jaja, ihr dürft nur nicht so schnell runterfahren, Fazit: ohne Hilfe der beiden netten Herren hätten wir bestimmt ewig gebraucht und hätten es eventuell oben hinterm Wasserfall gar nicht mehr hinbekommen... wer da hoch fährt/geht, sollte sein Bike tragen können!!!!

    • 16. August 2018

  • Reparl

    Am Ende einer Rinne vom Dürrnbachhorn zum Sonntagshorn befindet sich der Staubfall an der Grenze von Östrerreich zu Deutschland - inmitten einer wildromantischen Gebirgslandschaft ein "ganz großes Kino" - partielles Radfahrverbot, also schieben, auch um die vielen Wanderer nicht zu stören.

    • 22. Oktober 2018

  • Bernhard H.

    Schöner Wasserfal, den man sich etwas erarbeiten muss. Bis zur Holzbrücke ist der Weg gut fahrbar. ab da geht fast nur noch schieben. Unter dem Wasserfall hindurch ist es eng und rutschig. Da ist so mancher Lenker schon breit. Auch auf den erste Abschnitt in Richtung Heutal, über zahlreiche Stufen, ist schieben angesagt. Der gesamte Abschnitt ist landschaftlich sehr beeindruckend und auf alle Fälle die Mühe wert.

    • 6. November 2018

  • binderhaeusl

    Von Laubau kommend der Ausschilderung folgen. 5 Minuten Tragenpassage vor den Fällen

    • 19. Juni 2015

  • Chiemgau King

    Staubfalltrail
    Infos unter chiemgau-king.com
    #RidetobeKini

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 24. Januar 2018

  • eli

    Unbedingt mal hin wenn man in der Nähe ist. Es lohnt sich, auch wenn man sein Bike ein paar Meter tragen muss

    • 18. Juni 2018

  • Tobias

    Definitiv ein magischer Ort. Unbedingt mitnehmen wenn man dort ist. Ging mit Pedelec gerade so. Schiebehilfe sei Dank. Aber man wird definitiv belohnt.

    • 23. August 2018

  • Bergziege76

    Sehr schöner Wasserfall unter dem man durch gehen kann

    • 12. September 2018

  • Matthias

    Wir haben gestern dort auch zwei Biker gesehen und die nette Dame am Ende ist teilweise mit Ihrem Fahrrad 🚲 festgesteckt.
    Teilweise ist der Weg auf deutscher Seite auch schon etwas unterspült und manche Stahlseil-Halterungen sind umgeknickt.

    • 2. Juni 2019

  • C. McRae

    Es gilt zu beachten:
    Unter den Wasserfall wird es teilweise so eng das man ein E-MTB allein nur unter aller größter Anstrengung hindurch zirkeln kann. Man sollte wenn schon, mindestens zu zweit und dann auch von guter körperlicher Verfassung sein. Alleine mit E-MTB daher nicht zu empfehlen!

    • 2. Juli 2019

  • MVP

    Traumhafte Stelle, wie schon beschrieben.
    Ich empfehle die Zufahrt von der österreichischen Seite: deutlich weniger zu schieben als von der deutschen Seite.
    Unter dem Wasserfall um die Ecke rum kommt man eigentlich nur wenn man sein Fahrrad anhebt. Ich hatte das Oberrohr auf Schulterhöhe (auf der Bergseite) und bin dann recht gut rumgekommen. Auf die Haltekette aufpassen, die ist in der Ecke etwas eng geführt und zerkratzt einem gerne den Rahmen.
    Leider kann man sich mein E-bike nicht einfach auf die Schulter hängen, so braucht es eben mehr Kraft.
    Sprich: wer sein [E-]Bike ein paar Meter 50cm anheben und tragen kann sollte es auch alleine schaffen. Wer nicht, sollt von Haus aus Hilfe einplanen.

    • 28. August 2019

  • Klaus Hoffmann

    Den Staubfall muss man gesehen haben!!

    • 18. Juni 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Staubfall

Ort: Ruhpolding, Chiemgau, Traunstein, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhpolding