Entdecken

Manuelskotten

Manuelskotten

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
179 von 188 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Marcel

    Auf halber Höhe zwischen Cronenberg-Mitte und dem Ortsteil Kohlfurt im Kaltenbachtal gelegen ist der Manuelskotten, der einzige wasserkraftgetriebene Betrieb in Wuppertal. Hier werden noch heute große Cuttermesser für die Lebensmittelindustrie geschliffen. Der Manuelskotten kann als „lebendiges Industriedenkmal“ auch besichtigt werden.

    • 12. August 2017

  • Thomas

    Der Manuelskotten ist ein industriegeschichtliches Denkmal. Eingebettet im Tal des Kaltenbaches und die letzte mit einem Wasserrad betreibbare Anlage von Wuppertal. Ca. um 1850 dürfte die erste Mühle erbaut worden sein.
    Der Kotten ist zwischen April und Oktober an den Fahrtagen der Bergischen Museumsbahnen
    von 10.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

    • 15. April 2016

  • Dirk Lotze

    Wanderer können den Manuelskotten an seinen Öffnungstagen bei laufendem Betrieb besuchen. Ein sehr interessantes Stück Industriegeschichte.

    • 13. August 2018

  • Thom

    gefördertes Projekt . .

    • 29. Oktober 2017

  • Angelika

    Alter Kotten der drei verschiedene Antriebe aufzuweisen hat..Wasser kraft, Dampf und Elektrik.

    • 14. Oktober 2018

  • Dirk Lotze

    Im Manuelskotten führen kundige Helfer die Besucher herum. Sehr interessant.

    • 10. Juli 2018

  • Michael

    Zu bestimmten Zeiten ist der Kotten für Besucher geöffnet (vorher erkundigen).
    Sehr interessant.

    • 1. September 2020

  • Peter_H_65 🐻

    "... Die volkstümliche Namensgebung „Manuelskotten“, anstelle des eigentlichen offiziellen Namens „Kaltenbacher Kotten“, geht dabei auf den einstigen Eigentümer Emanuel Morsbach zurück, der den Kotten 1867 von seinem Schwiegervater erwarb. Der Betrieb verblieb im Besitz der Familie Morsbach, bis er 1993 mit Mitteln der Nordrhein-Westfalen-Stiftung in das Eigentum der Stadt Wuppertal überging. Seitdem wird er als Außenstelle des „Historischen Zentrums“ in Wuppertal geführt und durch den Förderverein Manuelskotten betreut. ..."
    kuladig.de/Objektansicht/KLD-273466

    • 13. März 2021

  • RALF G. 🚲🍀

    Erworben wurde der Manuelskotten von seinen letzten Besitzern, den Familien Morsbach und Bergmann, mit Mitteln der Nordrhein-Westfalen-Stiftung und durch das Engagement des „Fördervereins Manuelskotten“. Interessierte Bürger können dem Verein beitreten.Manuelskotten – Kaltenbacher KottenKaltenbacher Kotten
    42349 Wuppertal-Cronenberg
    Seit 1993 gehört der Kotten der Stadt Wuppertal als Außenstelle des Historischen Zentrums.Förderverein Manuelskotten e.V.
    Reinhard Grätz
    Am Langen Bruch 25
    42111 Wuppertal

    • 5. Mai 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Manuelskotten

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe150 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bergisches Land

Entdecken

Manuelskotten