Entdecken

Kloster Bentlage

Kloster Bentlage

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
594 von 644 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Topsi

    Das Kloster Bentlage liegt am Ufer der Ems, nördlich der Stadt Rheine. 1437 gegründet, wurde das Kloster ab 1803 zum Adelssitz umgestaltet und befindet sich heute im Besitz der Stadt Rheine. Heute dient das Kloster kulturellen Zwecken. Es birgt ein Museum, welches die Kunst und Kulturgeschichte dokumentiert. Es liegt im Grünen und ist ein beliebtes Ausflugsziel. In den Gästezimmern finden Radfahrer ebenso eine ruhige und hübsche Herberge wie Kulturfreunde, Wanderer oder Tagungsgäste.

    • 7. Juni 2017

  • Martin Donat

    Schön abgelegene, ADFC „Bett und Bike“ zertifizierte Unterkunft. Ruhiger kann man kaum schlafen. :)

    Mein Zimmer war sehr einfach, das Bad sehr groß und alles total super. Auch das Frühstück im Hauptgebäude der alten Gemäuer konnte überzeugen. Daher ist das eine klare Empfehlung als Unterkunft für Radreisende. ;)

    • 18. Oktober 2020

  • Henning

    Das Kloster selber hat ein Standesamt Zimmer, welches auch für diverse Abend Veranstaltungen genutzt wird. Zudem gibt es wechselnde Kunst Ausstellungen im Kloster und es gibt das "High Tea Café", ein nettes Café in dem man schön einkehren kann. Draussen ist auch eine Ladestation für die Pedelec Fahrer.

    • 4. Januar 2017

  • Wiwam

    Kloster Bentlage ist einen Besuch wert.

    • 24. Juli 2019

  • Stefan

    Schöne Klosteranlage mit Museum mit Wechselausstellungen und historischem Cafe. Guter Kuchen!

    • 28. Juni 2015

  • E-Biker

    Immer ein Abstecher wert (!)

    • 30. August 2019

  • al

    Kann ich nur bestätigen. Und der Kuchen ist nicht nur gut, sondern die Stücke wirklich groß. Ein Besuch lohnt sich definitiv! :)

    • 4. August 2015

  • mlugi

    Schöner Ort mit gutem Kaffee und vielen Störchen

    • 16. Mai 2016

  • Wolf

    Schaut euch auch die Saline an.

    • 18. November 2016

  • Topsi

    Für Radfahrer, Wanderer und Tagungsgäste stehen Gästezimmer zur Verfügung.
    Ein schöner Ort für eine Übernachtung.

    • 7. Juni 2017

  • René

    High Tea Cafe lecker Kaffee & Kuchen... schöner Aussenbereich lohnt sich immer für eine Pause

    • 4. August 2019

  • 🚴‍♂️ Gerd 🚴‍♂️

    Schöner Ort, wie dir ganze Umgebung mit Zoo und Saline

    • 17. August 2019

  • Sapi

    Das Kloster befindet sich im Besitz der Stadt Rheine und beinhaltet ein Standesamt, ein Museum und man kann dort auch übernachten. Das Café ist bei Bikern auch sehr beliebt, liegt ja auch sehr idyllisch.

    • 6. Oktober 2019

  • JoPaPe

    Sehr schön an der Ems gelegen und von Wald umgeben liegt das alte Kloster (ca. 1430) ganz in der Nähe des Rheiner Natur-Zoos und der Saline.
    Heute dient es im wesentlichen als Kunst-und Kulturdenkmal und lädt mit einer kleinen Gastronomie und diversen Ausstellungen zum Besuch ein.

    • 29. August 2019

  • Wiwam

    Mitten im Wald liegt Kloster Bentlage.

    • 19. Dezember 2019

  • Hermann Bauer

    Guter Platz

    • 12. Juli 2020

  • Ruth

    Toller Garten zum verweilen, mit Gastronomie

    • 19. Juli 2020

  • didi257

    Ich habe hier übernachtet. Sehr schönes einfaches Zimmer und ein super Frühstück.

    • 9. Juni 2019

  • Michael

    Das Kloster Bentlage ist ein sehr schönes Anwesen, dass fast schon baufällig war und vor einigen Jahren sehr schön wieder restauriert wurde. Heute besteht die Möglichkeit, dort im Hinterhof Essen und Getränke zu bekommen und im Kloster Ausstellungen zu besuchen. Sehr schön gelegen, gelangt man entweder von der Ems oder z.B. vom Zoo Rheine zum Kloster. Ein anliegender Park lädt außerdem zum Wandern, Joggen oder Spazierengehen ein.

    • 17. August 2020

  • Sabine 🐝

    Am lin­ken Ufer der Ems, in­mit­ten ei­nes Land­schafts­schutz­ge­bie­tes liegt ei­ne der best­er­hal­te­nen mit­tel­al­ter­li­chen Klos­ter­an­la­gen West­fa­lens. Be­reits im Jahr 1803 sä­ku­la­ri­siert und von ei­ner bel­gi­schen Adels­fa­mi­lie zum Schloss um­funk­tio­niert, ist Klos­ter Bent­la­ge heu­te ein Ort der Kunst und der Be­geg­nung. Ne­ben der be­deu­ten­den Samm­lung zur Klos­ter­ge­schich­te be­her­bergt es die West­fä­li­sche Ga­le­rie und ist Treff­punkt nam­haf­ter Ge­gen­warts­künst­ler – und Rad­fah­rer.

    • 5. Dezember 2020

  • JoPaPe

    Kloster Bentlage ist eine alte Sehenswürdigkeit aber nicht sehr Spektakulär. Dafür ist der Radweg direkt an der Ems, der am Kloster vorbei führt, ein wirklich schönes Highlight. Man kann ihn von Rheine aus bis nahezu kurz vor Salzbergen befahren.
    Manchmal etwas holperig und für ältere Radfahrer schwierig. Es geht, aber man sollte wegen der vielen Baumwurzeln schon sehr gut aufpassen.

    • 26. August 2019

  • Ingrid

    Interessantes Kloster mit Museum und tollem Cafe/Biergarten

    • 4. August 2020

  • Thomas Temme

    Super Kuchen gibt es dort

    • 4. August 2020

  • Michael

    Eine sehr schön restaurierte Klosteranlage bietet die Möglichkeit, Ausstellungen anzuschauen oder auf der Rückseite eine Rast bei Kaffee und Kuchen einzulegen.

    • 17. August 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Kloster Bentlage

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Rheine, Steinfurt, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Rheine

Entdecken

Kloster Bentlage