komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Unterer Gaisalpsee

Unterer Gaisalpsee

Wander-Highlight

1831 von 1862 Wanderern empfehlen das

Dieses Highlight liegt in einem geschützten Gebiet

Achte auf die örtlichen Bestimmungen für: Allgäuer Hochalpen

  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Ina

    Anstrengend zu erreichen, dafür nicht so überlaufen. Wunderbare Natur! Der See ist natürlich kalt, aber im Sommer kann man schon baden.

    • 10. September 2016

  • Der idyllische Gaisalpsee lädt dazu ein, die Bergwelt hier oben noch einmal ausgiebig zu genießen, bevor der Abstieg ins Tal beginnt.

    • 6. Dezember 2016

  • Wunderschöner See unterm Rubihorngipfel. Die Wiesen drum herum laden zum Sonnen ein. Campen und Feuerwachen ist nicht gestattet (Naturschutzgebiet). Sowohl als Pause beim Aufstieg als auch als Erfrischung beim Abstieg ein toller Stop.

    • 3. Juni 2018

  • Schön zum Pause machen

    • 17. Juni 2017

  • Natur pur,absolute Ruhe Mega schön

    • 5. Juni 2018

  • wahnsinnig schönes Naturschauspiel 🤩

    • 28. September 2019

  • Gaisalpsee ....nicht GEisalpsee.....bitte beim Highlight erstellen sorgfältiger sein. Sehr schöner See, sehr beliebtes Ziel de Touris.Überlaufen.

    • 28. Mai 2020

  • Tolle Bergtour, Gaisalpsee einfach super, schön zum entspannen und die Natur geniessen, Rubihorn rundum super Aussicht. Danach Einkehr in die Gaisalpe.☺

    • 3. September 2018

  • ein schöner Rastplatz auf dem Weg zum Rubihorn oder zum Nebelhorn

    • 29. April 2018

  • Von hier kannst du zum Rubihorn, Entschenkopf und Nebelhorn aufsteigen. Alles sehr schöne Touren.

    • 20. Dezember 2018

  • Wunderschöner Platz für ne Pause unterhalb des Gipfels.

    • 29. April 2019

  • Wunderbar gelegener Hochgebirgssee unterhalb des Rubihorns.

    • 3. Mai 2019

  • Der Untere Gaisalpsee ist ein Hochgebirgssee auf 1508 Meter Höhe in den Allgäuer Alpen, nordöstlich unterhalb des Rubihorns (1957 m). Über den Gaisalpbach entwässert der 3,5 Hektar große See zur Iller.
    Der See liegt am Wanderweg von Reichenbach zum Nebelhorn über die Gaisalpe, Unteren und Oberen Gaisalpsee, Gaisfußsattel, Großer Gund und Edmund-Probst-Haus.
    Quelle: Wikipedia

    • 13. September 2017

  • Ein wunderbarer Ort zum Rasten: Bei Sonnenschein ist es hier schön warm, windgeschützt, Blick auf Gaisalphorn und Rubihorn und beim Abstieg wartet der Alpengasthof Gaisalpe mit einem leckeren Kaiserschmarrn …..

    • 30. September 2018

  • Der kleine Ausflug zum See lohnt sich! Schönes Naturschauspiel!

    • 22. August 2021

  • Wunderschöner ausblick

    • 29. Juni 2015

  • Der Untere Gaisalpsee ist ein Hochgebirgssee auf 1508 Meter Höhe in den Allgäuer Alpen, nordöstlich unterhalb des Rubihorns (1957 m). Über den Gaisalpbach entwässert der 3,5 Hektar große See zur Iller.
    Der See liegt am Wanderweg von Reichenbach zum Nebelhorn über die Gaisalpe, Unteren und Oberen Gaisalpsee, Gaisfußsattel, Großer Gund und Edmund-Probst-Haus.
    Quelle: Wikipedia

    • 17. Juni 2018

  • Schöne Wanderung am 20.4.19 zum Gaisalpsee mit traumhafter Aussicht. Von dort Abstieg zur Gaisalpe mit Einkehr.

    • 6. Mai 2019

  • Einer der schönsten Bergseen in Bayern die ich bis jetzt auf meinen Touren erkunden durfte 💙 Erliegt selten idyllisch in Mitten von einem hohen Felsmassov mit mehreren umliegenden Gipfeln u.a. dem Rubihorn! Undebdingt kurz Pause machen, den Blick genießen und dann erst weiter wandern😊🏞

    • 20. Mai 2022

  • Der Untere Gaisalpsee ist ein Hochgebirgssee auf 1508 Meter Höhe in den Allgäuer Alpen, nordöstlich unterhalb des Rubihorns (1957 m). Über den Gaisalpbach entwässert der 3,5 Hektar große See zur Iller.
    Der See liegt am Wanderweg von Reichenbach zum Nebelhorn über die Gaisalpe, Unteren und Oberen Gaisalpsee, Gaisfußsattel, Großer Gund und Edmund-Probst-Haus.
    Quelle: Wikipedia

    • 14. September 2017

  • Dieser See fesselt...man geht weiter aber blickt immer wieder zurück 🤩

    • 28. September 2019

  • Unterhalb des Rubihorns, herrlich gelegen auf 1508 m

    • 17. Oktober 2017

  • Der Untere Gaisalpsee ist ein Hochgebirgssee auf 1508 Meter Höhe in den Allgäuer Alpen, nordöstlich unterhalb des Rubihorns (1957 m). Über den Gaisalpbach entwässert der 3,5 Hektar große See zur Iller.
    Der See liegt am Wanderweg von Reichenbach zum Nebelhorn über die Gaisalpe, Unteren und Oberen Gaisalpsee, Gaisfußsattel, Großer Gund und Edmund-Probst-Haus.
    Quelle: Wikipedia

    • 13. September 2017

  • Tolle Wanderung: mit Nebelhornbahn bis Bergstation Höfatsblick, dann auf der 7 bergab über oberer Geissalpsee bis unterer Geissalpsee. Sehr schöner Bergsee und ideal für eine Rast. Auch gut zum Zwischenstopp geeignet ist weiter runter die Geissalpe, dauert aber vom See noch etwas. Über Wallrafweg an Skiflugschanze vorbei geht's zurück nach Oberstdorf. Sehr schöne, lange Tour. Viel Spaß!

    • 15. September 2017


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Unterer Gaisalpsee

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    06:53
    9,07 mi
    1,3 mi/h
    3 825 ft
    3 825 ft
  • Schwer
    07:38
    9,76 mi
    1,3 mi/h
    4 200 ft
    4 200 ft
  • Schwer
    03:55
    5,55 mi
    1,4 mi/h
    2 250 ft
    2 250 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Oberstdorf, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberstdorf

loading