komoot
Entdecken

Bahnhof Oberwiesental und die Fichtelbergbahn

Bahnhof Oberwiesental und die Fichtelbergbahn

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
254 von 266 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Sachsen Onkel

    Die Schmalspuhrbahnlinie wurde in den Jahren von 1896-1897 erbaut. Der Bahnhof in Oberwiesenthal ist der höchstgelegene Bahnhof Sachsens. Das Empfangsgebäude erhielt in den 1920er Jahren ihr heutiges Aussehen.

    • 29. September 2019

  • Christoph 🦊

    Endhaltepunkt der Fichtelbergbahn, der Bimmelbahnweg lohnt sich, aber auch der Besuch der Stadt und des Fichtelbergs

    • 12. Oktober 2021

  • Rombea

    Sehr schöne Bahnhofsanlage, von hier startet die historische Schmalspurbahn, ein schönes Erlebnis.

    • 14. August 2020

  • Scotty 🦊

    Toller alter Bahnhof 🍃🦊🍁

    • 18. Oktober 2021

  • Willigipfel

    Oberwiesenthal ist Endstation der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Kurort Oberwiesenthal.

    • 31. Dezember 2019

  • hansakeks

    Extrem volle Züge- Gäste, Monsterroller und co. Da bleibt nur der offene Waggon.

    • 11. Juli 2020

  • Harald Schramm (Schocker)

    Eine der wenigen Möglichkeiten in Deutschland noch alte Historische Dampflokomotiven auf Fahrt zu sehen

    • 8. Juli 2021

  • Dirkesss

    Toller alter Bahnhof schöner alter Zug 👍

    • 29. Mai 2020

  • LoLoMike

    Im Sommer lohnt es sich, sehr zeitig unterwegs zu sein! Ich wähle die Bimmelbahn auch immer nur für den Hinweg. 😜

    • 20. August 2020

  • Harald Schramm (Schocker)

    Eine der wenigen Möglichkeiten in Deutschland noch alte Historische Dampflokomotiven auf Fahrt zu sehen.

    • 9. Juni 2021

  • Al73

    sehenswert für alle Freunde von historischen Dampfloks

    • 10. Februar 2020

  • Kurzwanderer

    Man kann mehrmals täglich mit dieser nostalgischen Dampfeisenbahn von Cranzahl ( Bahnhof DB) hier nach Oberwiesenthal fahren und von dort , je nach Jahreszeit, Unternehmungen ( Wandern, Skisport, Mountenbikefahrten, Monsterrollertouren u.ä.) unternehmen.

    • 6. Juli 2021

  • Kurzwanderer

    Der Bahnhof ist der Endpunkt der Wanderung. Hier haben Wanderer, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen, verschiedene Möglichkeiten die Heimreise anzutreten.: 1.Mit der Fichtelbergbahn (Dampfzug) bis Bhf. Cranzahl, von dort dann mit Zügen der DB durchs Zschopautal Richtung Annaberg- Buchholz und Chemnitz fahren. 2. Mit dem Bus in Richtung Annaberg-Buchholz Chemnitz und von dort evtl. mit Zügen der DB in verschiedene Richtungen fahren. Wichtig ist, dass man sich vor !!! Beginn der Wanderung über die Rückreisemöglichkeiten , auch zeitlich, erkunigt hat, z.B. DB-Navigator. Die Bushaltestelle befindet sich vom Gleisbett aus gesehen , links vom Bahnhofsgebäude, ist überdacht und mit Ruhebänken für evtl. Wartezeiten versehen.

    • 7. Juli 2021

  • Rena Markwart

    Ein Erlebnis in sehenswerter Umgebung

    • 19. Februar 2022

  • Harald Schramm (Schocker)

    Eine der wenigen Möglichkeiten in Deutschland noch alte Historische Dampflokomotiven auf Fahrt zu sehen

    • 19. Februar 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Bahnhof Oberwiesental und die Fichtelbergbahn

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Oberwiesenthal, Erzgebirgskreis, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe890 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberwiesenthal

loading
Entdecken

Bahnhof Oberwiesental und die Fichtelbergbahn

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum