Zastlertal bis Abzweig Hinterwaldweg

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 3 von 3 Fahrradfahrern

Tipps

  • WolfG

    zu empfehlen ist das Zastlertal wegen seiner Urtümlichkeit und naturnahen Prägung. Bis zum Mederlehof ist die Steigung moderat. Ab da wird es dann z.T. knackig. kurz nach dem kleinen Parkplatz, in der ersten Serpentine befinden sich die "Zastler Eislöcher", wo es, wie der Name sagt, selbst im Sommer oft erfrischend kühl. hier zweigt ein (ebenfalls empfehlenswerter) Wanderweg zur Zastlerhütte ab.. etwas weiter, in der nächsten Kurve, zweigt der ungeteerte Hinterwaldweg ab, den man mit Tourenrad oder MTB gut machen kann (tolle Strecke). Ansonsten gehts die Straße weiter hoch und steigungsmäßig anspruchsvoll zur Sache! Am Rinken oben auf 1200 m ü. M., trifft man sich evtl. wieder, denn hier am Pass kommt (die Fortsetzung des Hinterwaldweges), der schöne Dr.Ganter-Weg und die Straße zusammen. Man kann weiter zum Feldberg hoch, zum Feldsee oder nach Hinterzarten hinunter abfahren.

    • 13. September 2019

  • Sven Handt

    sehr schöner und spektakulärer Abschnitt auf dem Südschwarzwald-Radweg

    • 13. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Zastlertal bis Abzweig Hinterwaldweg

Ort: Oberried, Hochschwarzwald, Breisgau-Hochschwarzwald, Regierungsbezirk Freiburg, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Distanz6,72 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab360 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberried