komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wolfswarter Fußweg

Wolfswarter Fußweg

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
610 von 645 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Alwin

    Der Naturstieg kann einen bei schlechten Wetter ganz schön zu schaffen machen, aber jeder Meter lohnt.
    Am Ende wartet die Wolfswarte ✌️

    • 16. April 2021

  • Wanderkaiser Opilio Martinus I.

    Der Wolfswarter Fahrtweg ist steil, unwegsam und ohne Ende geil!!!

    • 18. Juli 2018

  • Berghexe

    Ein schöner Weg, allerdings nur mit festem Schuhwerk :)

    • 19. Mai 2020

  • andi_wanderful

    Auf festes Schuhwerk ist zu achten.

    • 19. Juni 2017

  • ZetisfactionM

    Unbedingt gutes Schuhwerk

    • 21. Juni 2020

  • Notnagel

    Schöner Weg,geht über Stock und Stein.

    • 16. September 2021

  • Notnagel

    Wunderbarer Weg,aber bitte mit festem Schuhwerk.

    • 16. September 2021

  • Wanderkaiser Opilio Martinus I.

    Friedrikes Rache, aber die Waldarbeiter waren schon sehr fleißig!

    • 18. Juli 2018

  • DEan

    Für den Aufstieg vom Torfhaus aus ist zwingend eine sicherer Trittsicherheit gefordert, da dieser über einen felsigen Weg verläuft. Bei Feuchtigkeit kann es zudem auch rutschig werden.
    Es sind auch sehr viele Biker runterwegs die rasant entgegenkommen.

    • 25. Juli 2019

  • Diana

    Steiler Anstieg, festes zu Schuhwerk empfehlen.

    • 8. Januar 2020

  • Holger

    Über Stock und Stein geht es zum lohnenden Ziel.

    • 30. April 2020

  • Shea Saru

    Schöner naturbelassener Weg, auch mit kleinen Wasserrinnsalen

    • 30. Mai 2020

  • Wandervogel

    feiner naturbelassener Singletrail zu einem mystischem Ort. Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich.

    • 29. Januar 2020

  • Adventure Family

    Passt genau auf, wo ihr hintretet.

    • 17. Mai 2020

  • Lutz_B

    Immer auf den Boden schauen, dann geht nichts schief 😉

    • 21. Mai 2020

  • ZetisfactionM

    Toller Weg zu einem Topziel

    • 27. Juni 2020

  • Xyston

    Schöner Weg - fast iwe ein ausgetrocknetes Flußbett.

    • 28. Januar 2021

  • Jan G®️te

    Hier sind die Schäden des letzten großen Sturms zu sehen.
    Quadratkilometerweit wurden hier die Bäume entwurzelt oder abgeknickt.

    • 12. Juli 2018

  • Die Kuhlen

    Sehr schöner felsiger Weg, nicht all zu steil und der Blick von der Wolfswsarte ist traumhaft!
    Kann ich auch mit dem MTB Uphill wie downhill empfehlen.

    • 21. Mai 2020

  • Christoph 🦊

    toller Aufstieg zur Wolfswarte, lohnt zu jeder Jahreszeit, meist recht feucht und jetzt im Winter an vielen Stelle vereist

    • 12. März 2022

  • Rob Ert

    Die Wolfswarte ist ein sehr lohnender Aussichtsgipfel. Vor allem vom obersten Steinblock hat man eine tolle Rundumsicht auf die Berge des Harzes. Der Weg ist bei Schnee und Nässe schwieriger, erfordert von Torfhaus kommend jedoch Trittsicherheit.

    • 23. April 2017

  • Wandervogel

    mystischer Ort im Wald

    • 6. Dezember 2019

  • codo786

    Der Wolfswarte ist nicht einfach zu gehen - trittsicher sollte man schon sein.

    • 6. September 2017

  • Liek

    Auf jeden Fall sollte man Trittsicher sein und aufpassen. Der Abschnitt ist sehr malerisch und schön. Die Aussicht auf der Wolfswarte mit Stempel mehr als lohnend. Knöchelhohes Schuhwerk ist ein Muss.

    • 24. Juni 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Wolfswarter Fußweg

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Altenau, Goslar, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Distanz975 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Altenau

loading
Entdecken

Wolfswarter Fußweg

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum