Entdecken

Historisches Bürgerhaus

Historisches Bürgerhaus

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
45 von 49 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • DiDo Schropa

    Für eine Verbreiterung der Hauptstraße im Jahre 1910 waren in Langenberg mehrere Häuser abgerissen worden. Wegen des steil abfallenden Hanges fanden sich keine Interessenten für eine Neubebauung der Grundstücke. Adalbert Colsman und Sophie Colsman geb. Feldhoff machten im Jahr 1913 der Stadt Langenberg das Angebot, eine hohe Geldsumme zu schenken, mit der Auflage, an dieser Stelle ein „Bürgerhaus“ zu errichten. Sie hatten bereits dazu von ihrem Architekten Arno Eugen Fritsche erste Entwürfe erarbeiten lassen. Das Gebäude sollte als Fest- und Versammlungsraum, für Bildung, Kultur und Sport den Bürgern der Stadt zur Verfügung stehen. Die Stadtverordnetenversammlung nahm dieses Geschenk an, und Fritsche erhielt den Auftrag zur weiteren Planung. Wegen des Ersten Weltkriegs verzögerte sich die Fertigstellung bis 1917. Sportvereine, Bürgerhauschor und Bürgerhausorchester waren ständige Nutzer des Hauses. Die Nutzung des Hauses war nach dem Willen der Stifter kostenlos. Im Zweiten Weltkrieg diente das Bürgerhaus zeitweise als Lazarett. Im Lauf der Zeit wurden verschiedene Umbauten durchgeführt. Eine geplante Asbestsanierung war der Ausgangspunkt für die Feststellung erheblicher Baumängel und Schäden, die 2006 zur Schließung des Hauses führten. Die Wiedereröffnung nach einer langen Sanierungsphase erfolgte im April 2016.
    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrgerhaus_Langenberg , abgerifen am 11.01.2020

    • 11. Januar 2020

  • slueart

    Langenberg: Die Altstadt von Langenberg ist durch ihre Lage am Hang besonders pittoresk. Es gibt unzählige Querverbindungen hangaufwärts und -abwärts in Form kleiner Gassen, Treppen und Durchgänge.
    Dadurch ergeben sich auch sehr reizvolle Fotomotive.

    • 20. Mai 2020

  • Peter_H_65 🐻

    "... Das Bürgerhaus Langenberg ist Wahrzeichen der Stadt, lokales Kulturerbe und im wahrsten Sinne des Wortes ein Geschenk. Denn Adalbert und Sophie Colsman, Besitzer einer Seidenfabrik, schenkten der Stadt Langenberg 1913 das Geld zum Bau eines Hauses für die Bürgerschaft. Zwischen typisch bergischen Fachwerk- und Schieferhäusern und umgeben von verwinkelten Gassen steht das Bürgerhaus inmitten der Altstadt. Das monumentale, schlossartige Steingebäude an der Hauptstraße blickt mit seiner Neueröffnung 2016 auf ein bewegtes Jahrhundert zurück. ..."
    buergerhaus-langenberg.de

    • 18. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Historisches Bürgerhaus

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Velbert, Mettmann, Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe170 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Velbert

Entdecken

Historisches Bürgerhaus