Ruder-Fähre F24

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 40 von 52 Fahrradfahrern

Tipps

  • Martin Donat

    Diese Fähre hält gleich mehrere „Rekorde“: Sie ist die kleinste Fähre Berlins, die die kürzeste Strecke des BVG Netzes zurücklegt. Außerdem wird sie noch in echter Handarbeit angetrieben: Der Fährmann rudert von einem Ufer zum Anderen. Die Fähre verkehrt von Mai bis Oktober immer samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen 11 und 19 Uhr im 60-Minuten-Takt. Sie fasst acht Passagiere oder vier samt Fahrräder.

    Tipp: Mit einem freundlich gerufenen „Fährmann hol' über!“ könnte es sein, dass du auch eine außerplanmäßige Fährfahrt beschert bekommst. :)

    • 10. Juni 2019

  • Ducky

    Diese Fähre ist mit einem BVG-Ticket zu nutzen und liegt im Tarifgebiet B. Aufgrund der Größe jedoch nur mit einer sehr kleinen Gruppe nutzbar.

    • 5. Juli 2015

  • Ducky

    Der Fährmann war auf jeden Fall super nett. :-)

    • 5. Juli 2015

  • Poschipapa

    Die Fähre verkehrt ab 1. Mai bis inklusive 3. Oktober und nur an den Wochenenden, zusätzlich an Himmelfahrt und Pfingstmontag.
    Abfahrten in Richtung "Kruggasse" immer zur vollen Stunde, Rückfahrt ab Kruggasse immer "Fünf nach". :)

    • 3. April 2016

  • Radwanderer

    Halt noch eine echte Ruder-Fähre :-)

    • 22. Mai 2016

  • Radwanderer

    Hier fährt die Fähre F24, Tarifzone "B"

    • 19. August 2017

  • Arendt

    Vorsicht, die fährt nur am Wochenende!

    • 27. August 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Ruder-Fähre F24

Ort: Erkner, Seenland Oder-Spree, Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Erkner