komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wendelstein

Wendelstein

Wander-Highlight

831 von 859 Wanderern empfehlen das
  • Bring mich hin

Der Wendelstein ist ein 1.838 Meter hoher Berg in den Bayerischen Alpen. Er gehört zum Mangfallgebirge im östlichen Teil der Voralpen. Aufgrund seiner exponierten Lage hast du vom Gipfel, und auch immer wieder während deines Aufstiegs, sensationelle Aussichten ins Bayerische Alpenvorland.


Obwohl der Gipfel relativ dicht bebaut ist, haben die schöne Panoramasicht vom Gipfel aus und die leichte Erreichbarkeit mit den beiden Bergbahnen ihn zu einem der bekanntesten und auch beliebtesten Berge Bayerns werden lassen.


Auch in den unteren Lagen wirst du deine Touren in vollen Zügen genießen. Der Berg ist umgeben von den Flusstälern der Leitzach und der Inn, was die Geräuschkulisse und den wilden Charakter deiner Wanderung fördert.


Der Aufstieg zum Gipfel ist vergleichsweise leicht. Der Normalweg führt dich von der Talstation der Wendelsteinbahn in Bayrischzell-Osterhofen in ungefähr drei Stunden Gehzeit hinauf.


Der Gipfel ist außerdem mit einer Seilbahn sowie einer Zahnradbahn erschlossen. Die beiden Bergbahnen und zwei weitere Schlepplifte bringen dich in ein kleines, aber anspruchsvolles Skigebiet oder bieten sich als bequemer Wanderweg zur Gipfelaussicht an.


Von der Bergstation gehst du die letzten 100 Höhenmeter auf einem gut befestigten Weg hinauf. Da der Weg mit Treppen und Serpentinen befestigt wurde, wird der Gipfel auch für ungeübte Wanderer zugänglich.


Auf dem Gipfel des Wendelsteins steht eine Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes, die aber seit 2012 nicht mehr besetzt ist. Außerdem befindet sich hier ein Sterne-Observatorium der Universität München, die Wendelstein-Kapelle, ein Geopark und eine Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks sowie viele weitere Antennen.


Zu empfehlen ist auch die Wendelsteinhöhle. In ihr kannst du Tropfsteine entdecken. Selbst im Sommer hält sich das Eis in der Höhle, was sie besonders schön macht. Die Höhle ist gut erschlossen und du kannst sie auch ohne Höhlenerfahrung begehen.


loading

Tipps

  • Apollo831

    Bei gutem Wetter ist der Blick vom Wendelstein einfach sagenhaft. Die Wege sind gut ausgebaut und für eigentlich alle Altersklassen geeignet. Die Gastwirtschaft hat salzige Preise, aber der Betrieb der Seilbahn rechtfertigt das wohl. Es lohnt sich dennoch, hier zu verweilen und seine Halbe in der Bergsonne zu genießen!

    • 28. Juni 2020

  • Der Weg von Bad Feilnbach auf den Wendelstein ist sehr schön. Er führt durch eine kleine Schlucht mit Wasserfällen, es gibt einige Almen auf dem Weg und herausfordernde Steigungen zu bewältigen.

    • 16. Mai 2016

  • Der Wendelstein ist ziemlich überlaufen, dennoch ein Klassiker, auf dem man mal gewesen sein sollte.

    Persönlich bevorzuge ich weniger ausgebaute Gipfel, aber der Wendelstein ist und bleibt ein Klassiker.

    • 10. Juni 2017

  • Touristenmagnet. Aber trotzdem schön.

    • 18. November 2018

  • Wunderschöner Aufstieg mit traumhaftem Ausblick.

    • 23. April 2018

  • Je früher man los geht desto schöner wirds.

    • 17. Mai 2020

  • Herrliche Ausblicke in die Ferne bei gutem Wetter.

    • 6. September 2020

  • Immer noch ein schöner Aussichtsberg, allerdings überlaufen. Im Sommer am besten sehr früh losgehen

    • 1. November 2020

  • Ganz oben am Gipfel des Wendelsteins befindet sich die kleine Wendelinkapelle. Sie wurde 1718 von einem Bayrischzeller Bauern errichtet, aus Dankbarkeit für das Wiederauffinden seiner im Nebel verirrten Rösser.

    • 10. Oktober 2021

  • Hier oben ist die Aussicht mega gut, leider ist alles sehr verbaut

    • 21. Mai 2022

  • Nach einer langen Tour kann man hier eine tolle Aussicht genießen.

    • 30. Juni 2018

  • Toller Aussichtsberg mit Gipfel-Gastronomie und gut abgesichertem Gipfel-Panoramaweg

    • 23. August 2021

  • Oben am Wendelstein ist es sehr weitläufig und man hat eine gute Sicht aufs Gebirge

    • 10. September 2021

  • Der Wendelstein ist ein 1838 m hoher Berg der Bayerischen Alpen. Er gehört zum Mangfallgebirge, dem östlichen Teil der Bayerischen Voralpen. Er ist der höchste Gipfel des Wendelsteinmassivs. 

    Höhe: 1.838 m

    • 23. August 2021

  • Der Wendelstein - bayerischer Paradegipfel und Erlebnisberg
    Der Wendelstein ist vom Inntal ab Brannenburg mit der Zahnradbahn und von Bayrischzell mit der Seilbahn erreichbar.

    • 23. August 2021

  • Eine nette kleine Kapelle am Gipfel.

    • 16. Juni 2022

  • Sehr überlaufen, sehr viele „Nicht-Wanderer“ mit falschen Schuhwerk unterwegs. Großteils Gänsemarsch zum Gipfel….

    • 27. Juni 2022

  • Spektakulärer Aussichtspunkt mit Blick über das Tal

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 24. Juli 2022

  • Es war leider bewölkt und hat gesegnetes unserem besuch. Schöner Anstieg der Weg zum Gipfelkreuz. Festes Schuhwerk empfohlen.

    • 29. Juli 2022

  • Wenn man mit der Zahnradbahn auf den Wendelstein fährt, ist das auch für Rollstuhlfahrer möglich. Auch das Aussichtsplateau ist mit Rolli befahrbar.

    • 9. Oktober 2022

  • Wir haben den ersten Zug am Montag genommen und es war schön leer da oben 👍

    • 11. Oktober 2022

  • Voll, voller, Wendelstein ;-)
    Gehört (leider) trotzdem zu den "Pflichtbergen". Vom Osten aus (Sudelfeld) vermutlich etwas weniger frequentiert, als vom Westen (Bayrischzell).

    • 9. Dezember 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Wendelstein

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    06:53
    10,2 mi
    1,5 mi/h
    3 625 ft
    3 625 ft
  • Schwer
    05:57
    8,58 mi
    1,4 mi/h
    3 325 ft
    3 325 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Bayrischzell, Tegernsee - Schliersee, Miesbach, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe5 875 ft
  • Eintritt

    • Berg- und Talfahrt Erwachsener Zahnradbahn 36 Euro
    • Berg oder Talfahrt Erwachsener Zahnradbahn 23 Euro
    • Berg- und Talfahrt Kind Zahnradbahn   18 Euro
    • Berg oder Talfahrt Zahnradbahn            11,50 Euro
    • Berg- und Talfahrt Erwachsener Seilbahn 24 Euro
    • Berg oder Talfahrt Erwachsener Seilbahn 16,50 Euro
    • Berg- und Talfahrt Kind  Seilbahn     15,50 Euro
    • Berg oder Talfahrt   Seilbahn          10 Euro

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bayrischzell

loading

Andere beliebte Orte, die du besuchen kannst