komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Fimberpass-Trail

Fimberpass-Trail

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

157 von 160 Mountainbikern empfehlen das
  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Thorsten

    Eines der Highlights auf der Albrecht-Route. Wenn du über eine gute Fahrtechnik verfügst, wirst du das Grinsen nur schwer aus dem Gesicht bekommen. Aber auch für weniger versierte Techniker gibt es immer wieder gut fahrbare Abschnitte auf dem hochalpinen Trail.

    • 6. Februar 2017

  • Sehr schön zu fahren! Aber Achtung, vor der Brücke ragt ein großer Findling in den Trail. Bei unserer Abfahrt ist ein Kollege wohl mit dem Lenker dran hängen geblieben und daraufhin in den Fluß gestürzt.

    • 22. September 2019

  • Wir sind den Trail Anfang September bei Regen und Schnee gefahren, sehr anspruchsvoll aber klasse Abfahrt. Da geht einem das Herz auf.

    • 7. Januar 2017

  • Anspruchsvolle Abfahrt vom Fimberpass mit vielen größeren Felsbrocken und losem Geröll, teilweise auch im Juni noch Abschnitte mit Schnee bedeckt. Zum Abschluss darf man noch eine schmale Brücke überqueren. Schwierigkeitsgrad S3.

    • 7. Juli 2015

  • Technisch anspruchsvoll und traumhaft schön zu fahren (S2 sollte man beherrschen). Die circa 50 Minuten Trage/- Schiebestrecke von der Heidelberger Hütte bis zum Sattel nicht zu vergessen. ;-)

    • 4. Januar 2017

  • Atemberaubend schöne Aussicht!

    • 7. Juli 2015

  • Der Fimberpass ist ziemlich abgelegen und von atemberaubenden Bergen umgeben. Er ist ziemlich rau und steil. Am besten mit einer Vollfederung, kann es mit einem vollsteifen MTB gemacht werden (wie ich), aber sei auf eine holprige Fahrt vorbereitet :)

    Sie werden die Fahrt wahrscheinlich nicht in vollem Umfang genießen, wenn Sie kein volles oder zumindest kein Vorderrad haben. Es kann mit einem voll gemacht werden

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 31. Januar 2021

  • wir sind den Trail im August bei Regen gefahren... sehr anspruchsvoll, aber die Aussicht entschädigt. Zuvor haben wir uns in der Heidelberger Hütte ordentlich gestärkt.

    • 25. August 2015

  • Nach Heidelberger Hütte kommt Schiebestrecke und danach....der Fimberpass..eine S1/S2 Strecke, die manchmal zum Schieben nach unten nötigt ( zumindest bei mir) und die Materialfordernd ist...wir hatten in unserer Gruppe gleich 2x einen Platten. Ansonsten wird man verwöhnt von Eindrücken und muss sich immer wieder kneifen, wenn man kurz für ein Bild anhält, da während dem Fahren nicht ans Photografieren zu denken ist. Unten am Fluss über die Brücke und dann noch an einer besorgten Kuh mit Kalb vorbei....dann hat man es geschafft.

    • 16. Mai 2021

  • Ein Downhill-Highlight auf dem AlpenX.

    • 1. August 2017

  • Teilweise anspruchsvoll, aber für Geübte durchweg fahrbar.

    • 3. September 2019

  • Der Trail schlecht hin. Jeder Alpencrossler kennt ihn. Lang erstreckt er sich nach unten. Teil ist es schon recht ausgesetzt. Man sollte schon alle Sinne beisammen halten um sicher nach unten zu kommen.

    • 18. Januar 2021

  • Wir sind das im Rahmen eines Alpencross mit eMTB gefahren. Durchgängig fahrbar, sehr lässig. Fahrtechnisch für mich der Höhepunkt des Aplen-X. Für die Schiebepassage rauf zum Pass ist bei eMTBs eine Schiebehilfe Pflicht, sonst wirds mühsam.

    • 22. August 2022

  • Schöner, schmaler technischer Trail mit grandioser Aussicht. Schiebepassagen inklusive. Nach den vielen breiten Wanderautobahnen endlich mal was schmales, langes.

    • 29. August 2021

  • Der Fimberpass ist zum biken schon ein echtes Highlight, bin den vor 22 Jahren das erste mal gefahren. Mittlerweile ist er durch die wohl heftigeren Niederschläge etwas schwieriger zu fahren. Macht aber richtig Laune...

    • 30. März 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Fimberpass-Trail

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    07:03
    41,2 mi
    5,8 mi/h
    7 950 ft
    7 950 ft
  • Schwer
    07:48
    44,2 mi
    5,7 mi/h
    8 275 ft
    8 300 ft
  • Schwer
    06:23
    33,2 mi
    5,2 mi/h
    7 500 ft
    7 500 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Sent, Inn, Graubünden, Schweiz

Informationen

  • Distanz2,21 mi
  • Bergauf75 ft
  • Bergab1 975 ft

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sent

loading