Wolfsschlucht

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 32 von 34 Wanderern

Tipps

  • Tiga

    Atemberaubender Aufstieg durch die Wolfsschlucht. Toller Blick vom Schildenstein.

    • 04.07.2016

  • Schmugg

    Tolle Schlucht und Aufstieg zur BlaubergAlm. Bitte Schwindelfreiheit und richtige Ausrüstung mitbringen.

    • 03.06.2017

  • Robert

    Die untere Wolfschsschlucht ist leicht zu erreichen und ist für trittsichere Wanderer problemlos zu gehen. Der Weg führt mehrmals über den Bach, der nicht befestigt ist und wird über Steine überquert. Die große Wolfsschlucht ist nur für geübte mit Schwindelfreiheit und absolute Trittsicherheit!

    • 13.01.2018

  • Schmugg

    Aufstieg zur Blaubergalm. Teilweise gesichert.

    • 03.06.2018

  • Andree

    Im Sommer ideal mit Kindern dort den Tag zu verbringen. In der Regel führt das Flußbett wenig Wasser und die Kinder können dort schön spielen. Wem die Hauptroute zu voll ist zweigt einfach in die "Kleine Wolfsschlucht" ab. Da ist es wesentlich ruhiger. Am Ende der Wolfsschlucht erwartet einem dann einer ziemlich steiler Anstieg auf den Sattel. Zum Teil ist leicht Kletterei notwendig. Einige Stellen sind sehr gut Stahlseilen gesichert.

    • 03.08.2018

  • Klaus

    Ab hier Alpin!

    • 24.09.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Wolfsschlucht”

Ort: rund um Kreuth, Tegernsee - Schliersee, Miesbach, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,06 km
  • Bergauf350 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kreuth