komoot
Entdecken

Kasteel Gaasbeek

Kasteel Gaasbeek

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
35 von 36 Fahrradfahrern empfehlen das

Radfahren ist an diesem Ort möglicherweise nicht erlaubt.

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Tipps

  • VISITFLANDERS

    Die Baugeschichte des Kasteel Gaasbeek reicht vom 13. bis ins 20. Jahrhundert. So wehrhaft sich das Schloss von außen auch zeigt, so verspielt sind zum Teil die einzelnen Räume im Inneren - leider kannst du die gerade nicht anschauen, da das Schloss renoviert wird.

    Vom Ehrenhof gelangst du in den Barockgarten, dem sich ein 40 Hektar großer Park anschließt, der zu jeder Jahreszeit reizvoll ist. Perfekt für ein Picknick!

    • 15. Juli 2021

  • Mapf

    Seit 1980 ist das Schloss im Besitz der Flämischen Gemeinschaft (Vlaamse Gemeenschap). Das Schloss beherbergt beeindruckende Kunstsammlungen, die in aufwändig dekorierten, historischen Räumen ausgestellt sind.

    Ein bemerkenswertes Sammlungsstück ist das authentische Testament des berühmten Malers Peter Paul Rubens. Das Schloss und sein Gelände (ein Park von 50 Hektar) sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

    • 1. Oktober 2019

  • lvince

    Schönes Schloss, leider bis 2023 wegen Renovierung geschlossen. Der Schlosspark macht aber immer noch viel Spaß.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 4. Juli 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Kasteel Gaasbeek

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Lennik, Halle-Vilvoorde, Flämisch-Brabant, Belgien

Informationen

  • Höhe60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lennik

loading
Entdecken

Flämisch-Brabant

Halle-Vilvoorde

Lennik

Kasteel Gaasbeek

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum