Entdeck die faszinierendsten Pässe auf dem Rad oder auf einer Wanderung. Schau dir unsere gesammelten Highlights an, such dir deine Lieblingsbergübergänge aus und lass dir zeigen, wie du sie in dein nächstes Outdoor-Abenteuer machen kannst.

Nauders, Tiroler Oberland
Südtirol, Italien
Südtirol, Italien
Südtirol, Italien
Südtirol, Italien
Savoie, Frankreich
Südtirol, Italien
Bayrischzell, Tegernsee - Schliersee
Obergurgl und Hochgurgl, Imst
Belluno, Venetien
Bever, Maloja
Belluno, Venetien
Savoie, Frankreich
Vogesen, Frankreich
Laterns, Feldkirch
Graubünden, Schweiz
Grindelwald, Interlaken
Savoie, Frankreich
Obermaiselstein, Oberallgäu
Andermatt, Uri

Die Aussicht, der Anstieg, dieses Gefühl der Erfüllung, wenn du es bis ganz nach oben geschafft hast. Schwer atmend, schwitzend und erschöpft. Mit der Kraft deiner Beine hast du dir Zentimeter für Zentimeter die überwältigende Aussicht von ganz oben verdient. Gebirgspässe sind schon immer das Ziel der Wünsche für Radfahrer auf der ganzen Welt. Auf den bekanntesten Pässen der Alpen reihen sich an manchen Tagen die bunten Trikots wie Perlen auf einer Kette die steilen Serpentinen nach oben. Das hat seinen ganz besonderen Reiz – ein großes Erlebnis unter Gleichgesinnten. Es gibt aber auch die weniger bekannten, die versteckten, einsameren Anstiege und Abfahrten, die du ganz für dich hast. Die Bandbreite ist riesig und damit du den richtigen Pass für dein nächstes Abenteuer findest, haben wir die Sammlung der Highlights unserer Community für dich zusammengestellt und organisiert. Wähl eine Region aus und schau dir die Ergebnisse an. Die Fotos geben dir schon einen Vorgeschmack auf das, was dich erwartet und die Tipps und Tourenvorschläge zeigen dir, wie du einen oder mehrere Pässe zu deiner nächsten Tour hinzufügen kannst.

Alle Pässe, die es in diese Liste geschafft sind, sind nur hier, weil die Community sie liebt. Alle Pässe sind Highlights der Community: echte Empfehlungen von echten Menschen bei komoot, denen du vertrauen kannst. Mit den hilfreichen Tipps und Fotos (kein Photoshop!) kannst du dich noch besser darauf einstellen, was dich dort erwartet – und mit welcher Vorbereitung du das beste aus deinem Besuch herausholst.

Entdeck mehr von der Welt da draußen