Routenplaner
234

Sant Salvador

Rennrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
165 von 171 Rennradfahrern empfehlen das

Tips

  • Andreas

    Neben dem, was in der Kirche zu sehen ist, hat man vom Berg einen wunderbaren Weitblick im Südosteck der Insel. Auch dafür lohnt sich die Auffahrt.

  • Andreas

    Sehr schöne Aussicht, lohnt alle mal hoch zufahren.

  • Kathi

    Der Sant Salvador ist eine echte Pilgerstätte für Radsportler. Selbst wer es mit dem christlichen Glauben nicht so hat, wird hier fündig. Im Vorraum des Klosters hängen sechs Weltmeister-Trikots. Gewonnen hat sie Guillermo Timoner zwischen 1955 und 1965 im Steherrennen der Bahnradfahrer. Timoner stammt aus Felanitx am Fuße es Berges. Sein ehemals kleiner Radsportladen in Felanitx wurde inzwischen zu einem privaten Radsportmuseum umfunktioniert, um dort weitere Devotionalien der Radsportlegende ausstellen zu können.

  • erni

    Hier hoch fahre ich immer wenn ich auf Mallorca bin und meine Wasserflaschen fülle ich rechts am Brunnen. (Eingang Kloster)

  • Martin

    Toller Anstieg mit toller Aussicht

  • Dieter

    Ein wunderschönder Ausblick über die Ostküste der Insel!

  • Timo L.

    Sehr tolle Aussicht mit kurvenreicher Abfahrt 👌🏼👍🏼.

  • Dr. WS

    Nach knapp 5km Anstieg bietet sich ein toller Ausblick. Ist die Mühe wert!

  • Niklas

    Sehr gut fahrbar und bei weitem nicht so überlaufen wie die Tramuntana-Passagen im Westen der Insel

  • Höhe510 m