Routenplaner
110

Lazise

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 235 von 250 Fahrradfahrern

Tips

  • Jo

    Lazise ist eine sehr alte Stadt. Die Wurzeln gehen bis in die Bronzezeit zurück und die Mauern und Befestigungsanlagen sind ein deutlicher Hinweis, dass sie im Mittelalter auch eine Festungsstadt war.
    Die Altstadt ist sehenswert - es gibt viele nette Restaurants.
    Allerdings ist Lazise auch eine Touristenhochburg - mit allen Vor- und Nachteilen.

  • Pegasus

    Lazise. Mein persönlicher Tipp am Ostufer. Der Altstadtkern von Lazise (7.000 Ew.) ist noch vollständig umgürtet von der Stadtbefestigung aus dem 14. Jh. - nur durch drei Stadttore gelangt man hinein. Hier geht es ruhiger zu als in den anderen Orten am Ostufer. Aber Vorsicht. Man ist nicht allein. Nirgendwo am Dardasee. Erst im Verlauf des 2. Abschnitts der Tour ( Peschiera - Valeggio) ist es ruhig.

  • Pegasus

    Schönster Ort am Ostufer. Hübsche Altstadt mit Flaniermeile. Sehenswert sind San Nicoló, Stadtmauer, Scaligerkastell.

  • Reinah

    Wunderschöner Ort am Gardasee

  • Stefan

    Es ist hier einfach wunderschön

  • Role

    zum Sonnenuntergang!

  • Wilfried Seefeld

    Tolles Wetter um diese Zeit.

  • Sabine Bine

    Unglaublich schönes Städtchen mit einer kompletten Wehrmauer

  • Höhe70 m