Routenplaner
35

Bergsteigerdorf Vent

Wander-Highlight

Empfohlen von 93 von 95 Wanderern

Tips

  • Sebastian Kowalke

    Vent ist ein zertifiziertes Bergsteigerdorf und bereits seit Beginn bei der Initiative Bergsteigerdörfer mit dabei. Die vereinten Ortschaften, verteilt auf alle Bundesländer in Österreich, sind Pioniere des Alpinismus in ihren Regionen.

    So ist es kein Zufall, dass in den Bergsteigerdörfern das Bewusstsein
    über den Einklang zwischen Natur und Mensch ausgeprägter ist als an vielen anderen Orten.

    Der Alpinismus hat in den Bergsteigerdörfern lange Tradition. In Vent wurden bereits in den 1860er Jahren die ersten Bergwanderwege angelegt und damit ist das kleine Dorf ein echter Pionier für den Alpentourismus.

  • Jürgen Hild

    Direkt am Ortsanfang befindet sich auf der rechten Seite ein großer Wanderparkplatz.

  • Snedr

    Schönes Dorf und tolle Wandermöglichkeiten. Tip fürs Abendessen: Hotel-Post

  • Martin Eckmayr

    Für das Parken muss man an der Liftstation €5,00/auto bezahlen (Liftöffnungszeiten 08:00 - 17:00) außerhalb der öffnungszeiten kann man parktickets in umliegenden hotels erwerben.

  • JR on Tour

    Idyllisches kleines Dorf, von dem man viele schöne Gipfel erreichen kann. Ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen.

  • Ostzone

    Vent ist ein ruhiges Bergdorf (Strasse endet dort). Es ist ein idealer Ausgangsort für Bergwanderungen und Hochtouren in den Ötztaler Alpen.

  • Sabine

    Sehr guter Ort zur Übernachtung vor dem Aufstieg zur Similaunhütte

  • Höhe1 880 m