Routenplaner
8

Klausenpass

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
16 von 16 Rennradfahrern empfehlen das

Tips

  • Daniel

    Der Klausen ist ein ganz herrlicher Pass, von der Altdorfer Seite zunächst im Talgrund, ab Unterschächen dann hoch in der Talflanke und mit teils spektakulärer Tiefsicht ins Tal steigt die Strecke mit moderater Steigung und bestens ausgebaut bis hinauf zur Passhöhe. Auch die Glarner Seite ist landschaftlich herausragend schön, gleichfalls prima ausgebaut und bietet am Schluss noch einige gepflasterte Serpentinen.
    Einziger Wermutstropfen - der Klausen ist auch bei den Motorradfahrern sehr beliebt und wird von manchen mit einer Rennstrecke verwechselt. Dem lässt sich jedoch entgehen, wenn man vor 10 Uhr morgens unterwegs ist - was generell dem Natur- und Alpenerlebnis immer zuträglich ist.

  • Distanz24,0 km
  • Bergauf1 510 m
  • Bergab50 m