Routenplaner
298

Wasserfall Leutascher Ache

Wander-Highlight

Empfohlen von 351 von 374 Wanderern

Tips

  • Norbert

    Der Parkplatz in Leutasch ist mit 5 Euro nicht gerade günstig, der Einstieg von hier aus in die Geisterklamm ist aber komplett gratis. Auf guten Pfaden und spektakulären Stegen folgt man der Klamm talwärts und überschreitet dabei auch die deutsch-österreichische Grenze. Auf deutschem Boden liegt der kostenpflichtige Einstieg zum Wasserfallsteig, bei unserem Besuch im Winter war der allerdings geschlossen.

  • Stephanie

    Die Leutaschklamm nahe der österreichischen Grenze ist an sich schon ein beeindruckendes Naturschauspiel. Insgesamt führen drei Pfade hinein, der spektakulärste davon ist der Wasserfallsteig, der allerdings nur in den warmen Sommermonaten geöffnet ist. Während man über den 130 Jahre alten Holzsteg geht, rauschen unten die Wassermassen vorbei. Am Ende der Schlucht liegt dann der 23 Meter hohe und nochmals beeindruckende Wasserfall.

    Wasserfallsteig: 400 Meter, ca. 20 Minuten, Eintritt: Erwachsene 2 €, Kinder 1€

    Der Parkplatz in Leutasch ist gebührenpflichtig (5 €).

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Ein schöner Ort der einen Ausflug wert ist.

  • Marco

    Mittlerweile beträgt der Eintritt zum Wasserfall 3€ pro Person (2017)
    Wenn man in Mittenwald in der Nähe vom Rewe-Markt parkt kostet es nur 3€ für die Höchstparkdauer von 3 Std.

  • Holger

    Kostet zwar Eintritt, aber dennoch sehenswert...

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Ein wirklich empfehlenswerter Ausflugsort.

  • Lukas

    Ein sehr schöner Klamm der die Kraft des Wassers demonstriert.
    Immer einen Ausflug Wert.

  • Jo

    Wasserfälle, Schluchten, Stege - ganz großes Kino und dann ist man noch nicht mal im kostenpflichtigen Teil gewesen. Aber der lohnt sich definitiv!

  • Jo

    Die Leutasch Klamm kann man auf mehreren Wegen erkunden - nicht alle sind kostenpflichtig.
    Aber lohnenswert sind sie in jedem Fall!

  • Jürgen Gudermann

    Ihr solltet unbedingt dort ein Schnitzel bestellen und essen. Die werden noch richtig platt geklopft, man kann es hören, wenn man auf der Terrasse sitzt. Genial, wie früher bei Oma.......

  • Rainer

    Jacke mitnehmen, denn hier ist es auch im Hochsommer kühl!

  • Patricia

    Sehr zu empfehlen! Wer einen kostenlosen Parkplatz für den ganzen Tag sucht, wird am Bahnhof Mittenwald fündig. Viele andere Parkplätze kosten und gelten nur bis max. 3h

  • Raubach

    Sehr schöne Klamm 😊

  • Felix M

    Sehr schöne Klamm :)

  • Jacy

    Hier ist das Wasser fast Türkis. Und ganz hinten beim Wasserfall wird es laut. Sehr schön zum laufen.

  • timm

    Es ist ein super Erlebniss

  • Ingo

    Da möchte ein jeder Angler am liebsten gleich die Angel rausholen

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Hier gibt es auch Natur unter Wasser...

  • Jo

    Forellen aus sauberen Gebirgsbächen sind eine echte Delikatesse! Das kalte Wasser lässt sie langsam wachsen und damit werden sie umso schmackhafter.

  • Conan (Peti)

    Der älteste erschlossene Steig in der Leutaschklamm ist der Wasserfallsteig. Es führen hölzernen Planken nur wenige Meter über dem Wasser rund 200 Meter in die Leutaschklamm. Sehenswert.

  • timm

    eine schöne Wanderung 1,5h

  • Marieke Franssen

    Unglaublich beeindruckend - wir waren Ende des Frühlings dort. Es ist ziemlich cool, zum Wasserfall zu gehen, während Sie das tiefe Krachen in der Brücke und den Handläufen spüren.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Lotte

    Wir hatten beim Rundweg einen Hund mit, den wir leider bestimmt 25 Minuten tragen mussten. Leider keine Hundespur und nur offene Gittergänge mit Blick in die Tiefe, außerdem viele offene Gittertreppen. Unser Hund macht sonst alles mit, aber darauf konnte er echt nicht laufen.......muss man wissen wenn man einen Hund mitnehmen will.

  • Jacy

    Hier ist das Wasser fast Türkis. Und ganz hinten beim Wasserfall wird es laut. Sehr schön zum laufen.

  • Höhe970 m