Routenplaner
277

Enningalm

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 259 von 270 Mountainbikern

Tips

  • MartinS

    Wenn du dort oben angekommen bist, gibt es wirklich nichts Besseres, als ein kühles Radler oder eine Schorle, begleitet von leckerem Essen zur Stärkung. Die Bedienung ist sehr nett, und die Aussicht atemberaubend. Dann noch diese Geräuschkulisse der grasenden Kühe – damit ist die Entspannung komplett. Es ist herrlich dort rast zu machen – immer wieder!

  • voghelm

    So richtig toll wird diese schöne Tour nochmal, wenn man von der Enning Alm weiterfährt und auf dem Trail hinunter ins Graswangtal abfährt. Aber Achtung, nichts für Anfänger, die Abfahrt ist oben schmal und mit Spitzkehren. Von Graswang kommt man über Ettal (hier den alten Ettaler Pass hinunter fahren) wieder zum Startpunkt. Eine tagesfüllende, anspruchsvolle Tour!

  • Wolfram

    Hier gibt es wohl einen der besten Kaiserschmarrn in den Voralpen. Leider ist die Alm nur bewirtschaftet, solange auch das Vieh oben ist. Also dringend vorher informieren, ob geöffnet ist.

  • Mirco

    Sehr nette Bedienung und leckeres Essen ! Dazu die Klasse Aussicht, meiner Meinung nach einer der schönsten Orte um eine Rast zu machen in der Gegend

  • Nico

    Bewirtschaftete Alm mit tollem Ausblick und leckerem Essen. Beliebtes Ziel für MTB Fahrer. Im Sommer und bei schönem Wetter kann es daher voll werden.

  • oldluggi

    Der Trail ist einfach fantastisch, aber auch sehr anspruchsvoll.
    Nicht für Jedermann geeignet.

  • Sigi Rieger

    Sehr schöne Alm mit netter Einkehr zur Stärkung bevor es in die Abfahrt geht.

  • Manfred

    gemütliche Raststation in der nähe der Kramerspitze

  • KronTom

    Spitzenmäßiger Singletrail mit Kehren.

  • Mani

    Sensationeller Schmand-Kuchen mit Heidelbeeren!

  • David

    Erstaunliche Strecke, steile Steigung 10km, die Abfahrt macht trocken, wenn sie trocken ist. High-Speed-Schotterfahrt aufgrund des zusätzlichen Gewichts nicht so leicht für eMTB, bremsen Sie also früh! Ich war so begeistert (und erschöpft) mit meinem Lauf, dass ich das ganze Zuhause lächelte!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Michael

    Ist das Ende des Aufstiegs, da hat man sich eine Pause verdient... vor der Abfahrt

  • Dominik

    Eine etwas weniger trubelige Hütte. Gutes Essen. Sehr nette Hüttenwirtin.
    Am 12 September 2018 hat die Hütte aber für diesen Sommer geschlossen.

  • Frank

    Sehr schön gelegen mit immer einem guten Kuchen !

  • Jan Cello

    Schöner Treff vor der super Abfahrt!

  • Armin

    Absolutes Highlight, ziemlich abgelegen inmitten schönster Berglandschaft. Dazu tolle Bewirtung!

  • Sylvio

    War Mitte September leider schon geschlossen 😩

  • KingKalle

    Eine sehr schöne Alm, die Auffahrt ist lange und Kräftezerrend. Kaiserschmarren ist ein leckerer Tipp am Rande, der die Qualen hinauf entschädigt :-)

  • Ludwig

    Schöne Alm mit hervorragender Rundumsicht und Personal, welches auf Zack ist.

  • Höhe1 610 m