Routenplaner
48

Teufelsküche

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 20 von 21 Mountainbikern

Tips

  • Robi

    Die bizarren Felsformationen sind immer wieder beeindruckend. Die Teufelsküche sollte nicht ausgelassen werden.

  • Markus

    Das Geotop Teufelsküche zwischen Ronsberg und Obergünzburg bietet sich als Alternative zum auf der anderen Talseite verlaufenden Radweg an.
    Infos unter de.wikipedia.org/wiki/Teufelsk%C3%BCche_(Oberg%C3%BCnzburg)
    und lfu.bayern.de/geologie/geotope_schoensten/43/index.htm
    Außerdem war die Teufelsküche auch schon Filmkulisse für die Verfilmung des "Kommissar Kluftinger" Romans "Erntedank": de.wikipedia.org/wiki/Kommissar_Kluftinger

  • Jürgen (Tanki)

    Die Teufelsküche ist ein Abbruch von mehreren hausgroßen Nagelfluhfelsen um die man herumgehen oder biken kann.

  • Hardi

    Sehr schönes Wanderhighlight

  • Jürgen (Tanki)

    Bitte liebe Wanderer, nicht auf die Felsen klettern. Leider sieht man es der Teufelsküche bereits an dass immer mehr "Naturfreunde" dieses Juwel besuchen. Vor 2-3 Jahren wurde zum Beispiel einfach ein Verbindungsloch zu einem Felsspalt dahinter in einen Fels gehauen, damit die "süssen Kleinen" da schön durchkriechen können. Echt schlimm. An anderen Felsen wurde die Vegetation einfach abgekratzt bis nur noch der blanke Fels herausschaute. An dieser Stelle hatte ich vor einigen Jahren noch regelmäßig Frühlingsmorcheln gefunden. Es gibt um fast alle Felsen kleine Pfade, das sollte doch reichen.

  • Luck

    Teufelsküche

  • Höhe840 m