Routenplaner
54

Blick auf Roseninsel und Alpen

Wander-Highlight

Empfohlen von 100 von 105 Wanderern

Tips

  • radonna

    Ist eine wunderschöne Tour:)
    Im Sommer kann man mit einer romantischen kleinen Fähre auf die Insel fahren.
    Sie heißt übrigens Roseninsel (die Fraueninsel ist im Chiemsee).

  • Cornelia

    Eine wirklich schöne Runde - auch im Winter und Kinderwagen geeignet

  • Mike 🇪🇺

    Die Fährzeiten entnehmt ihr bitte dem Foto. Eine Überfahrt lohnt sich aber auf jeden Fall und macht Gaudi.

  • Scout Jens

    Was wohl nicht so bekannt ist: Hier wurden auch Reste von Pfahlbauten, Steinsärge, Feuersteinwaffen, Tongefäße, römische Münzen und Schmuckstücke gefunden.

    Im 7. Jh. wurde auf der Insel eine karolingische Kirche aus Tuffstein gebaut. Die Westwand und die Fundamente sind noch erhalten.

    Ab 1545 wechselte die Insel ein paar mal den Besitzer und war immer Privatbesitz. Bis 1978 der Freistaat Bayern die verwahrloste Roseninsel für 800.000 DM vom Wittelsbacher Ausgleichsfonds erwarb und sie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich machte.

    Und die Roseninsel ist die einzige Insel im Starnberger See.

  • Marcus

    Der Starnberger See ist super schön zum umwandern, umfahren bis auf den Abschnitt zwischen Pöcking und Starnberg

  • Chris

    Tolle Stelle mit Bänken zum Rasten und geniessen

  • Klaus

    Überfahrt leider nur bis 15.Oktober

  • Höhe640 m