Routenplaner
27

"Maria Hilf"-Kirche

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 28 von 29 Mountainbikern

Tips

  • Pan!c

    Maria Hilf auf dem Welschenberg, eine 1652 erbaute Kapelle, wurde 1661 als Wallfahrtskirche geweiht. 1756 entstand die heute nur noch als Ruine erhaltene Kirche mit prächtiger Innenausstattung und einem 130 Fuß hohen Turm. 1811 wurde die Wallfahrt aufgehoben und die Kirche geschlossen. Im 19. Jahrhundert erfolgte der Abbruch der Kirche und der anderen Gebäude. Geblieben ist ein kleines, offenes Kapellchen, in dem gelegentlich noch Gottesdienste abgehalten werden.

  • Ralf

    Sehr schön erhaltene Ruine, manchmal gibt es auch noch Gottesdienste dort

  • Petra

    Plötzlich stehst Du vor einer großen Kirche mitten im Wald: Das ist einfach sehr beeindruckend.

  • High-voltages

    Ruhiger Ort an dem man etwas verweilen kann.

  • Höhe790 m