Routenplaner
55

Rollfähre Spitz

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 79 von 83 Fahrradfahrern

Tips

  • Robi

    Direkt an der Rollfähre ist ein Brunnen an dem man die Trinkwasserflaschen wieder auffüllen kann.

  • CEYOND

    Die Rollfähre verbindet die Orte Spitz und Arnsdorf auf dem Wasserweg. Die aus zwei miteinander verbundenen Schiffskörpern bestehende Fähre hat eine Tragkraft von 20 t und befördert sowohl Personen als auch Kraftfahrzeuge. Der Ladedeckunterbau besteht aus Stahl, während die Aufbauten aus Holz gefertigt sind. Für gute Stabilität sorgt die Katamaran-Bauweise. Gehalten wird die Fähre von einem 485 m langen Tragseil, das quer über die Donau gespannt und an den Ufern in kräftigen Türmen verankert ist. Fähre und Tragseil sind mit einem sogenannten Gierseil verbunden. Für den Antrieb ist keine kostspielige Energie erforderlich, es wird lediglich die Flußströmung der Donau ausgenutzt. Die Rollfähre hat eine vierköpfige Besatzung, die jeweils zu zweit arbeitet. Die Rollfähre steht auch für Hochzeiten zur Verfügung. Nähere Informationen über Trauungen auf der Rollfähre finden Sie am Gemeindeamt.Seit dem Jahr 2004 ist auf der Fähre ein Kunstobjekt des isländischen Künstlers Olafur Eliasson installiert.spitz-wachau.at/Rollfaehre_Spitz-Arnsdorf

  • Frank D.

    Übergang in der Mitte zwischen Krems und Melk

  • Höhe240 m