Routenplaner
13

Kloster Scheyern

Rennrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 77 von 84 Rennradfahrern

Tips

  • Klaus

    Gerade im Frühjahr und Sommer bietet der gemütliche Biergarten eine hervorragende Einkehr-Möglichkeit für einen kleinen Zwischenstopp

  • Chris

    Eine wunderbar erhaltene und restaurierte Anlage des Benediktinerordens. Neben den geistlichen Eindrücken in der Klosterkirche und dem Kreuzgang kann man auch in der Klosterbrauerei/Klostergaststätte seinen Durst löschen.

  • heho

    Schöne Klosteranlage mit Klostergaststätte

  • Dirk aus Altenerding

    Das ist ein schönes, großes Kloster und der Ursprung der Wittelsbacher. Wie es sich für ein Kloster gehört, gibt es natürlich auch eine Brauerei mit gutem Bier nebst Biergarten

  • Dr. WS

    Herrliches, noch als Abtei bewirtschaftetes Benediktinerkloster. Nachdem 1119 Graf Otto V. von Scheyern als neuer Graf von Wittelsbach in die Burg Wittelsbach umgezog, wurde dies zum Hauskloster der Wittelsbacher. In der Chorkapelle befindet sich die erste und älteste Grablege der Wittelsbacher. In der Brauerei wird ein süffiges Bier hergestellt, das dort erhältliche Bier ist nicht zu vergleichen mit dem auch unter diesem Namen durch die Brauerei Tucher in Lizenz hergestelltem Bier. Also: dort geniessen

  • Höhe530 m