Routenplaner
170

Burgruine Anebos

Wander-Highlight

Empfohlen von 95 von 100 Wanderern

Tips

  • Jonas Wind

    Von hier hat man einen der schönsten Ausblicke auf den gegenüberliegenden Trifels. Außerdem tummeln sich hier manchmal Kletter-Anfänger, die eine kurze Genuss-Wand erklimmen wollen oder rund um den Felsen klettern.

    Als Teil der Trifelsgruppe diente sie wahrscheinlich zum Schutz des Trifels, wurde aber schon im 13. Jahrhundert aufgegeben.

  • Ralf

    Sehr schöne Felsformationen rund um die Burgruine Anebos.
    Klasse Ausblick auf die Burg Trifels mit dem Trifelsblick.

  • JuleWandert

    Der Aufstieg lohnt sich, der Ausblick ist sehr beeindruckend

  • Tzi

    Ich habe mir lange Zeit nicht vorstellen können, dass dieser Fels einmal eine Burg war. Man muss einfach mal hin um die ganzen Balkenlöcher und Teile von aus dem Fels geschlagenen Wohnräumen zu sehen. Ja da war mal eine Burg und ich würde zu gerne wissen wie das alles mal ausgesehen hat. Eines aber ist spektakulär, der Blick auf die Burg Trifels. Allein deshalb lohnt sich der Aufstieg.

  • Jo

    Die Burgruine Anebos ist eigentlich nur wegen dem herrlichen Blich auf die Burg Trifels zu empfehlen. Viel mehr gibt es hier nicht zu sehen.

  • Michael

    Auf den Spuren einer Burg

  • Höhe510 m