Routenplaner
12

Marktplatz Weikersheim

Rennrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
22 von 24 Rennradfahrern empfehlen das

Tips

  • Mi.ri.

    HISTORISCHE ALTSTADT
    Weikersheim blickt auf eine über 1160-jährige Geschichte zurück. Der Ort an der Romantischen Straße wird erstmals im Jahr 837 zur Zeit des Frankenkönigs Ludwig des Frommen in einer Schenkungsurkunde des Klosters Fulda genannt. Damals hieß Weikersheim noch "Wighartesheim".
    Die edlen Herren Konrad und Heinrich von Weikersheim, die um 1153 erstmals erwähnt werden und sich später Hohenlohe nennen, geben später einer ganzen Landschaft ihren Namen.
    Das Stadt- und Befestigungsrecht bekam Weikersheim wahrscheinlich um 1314 durch eine kaiserliche Urkunde von Ludwig aus Bayern zugesprochen.
    Damit war es erlaubt, Märkte abzuhalten und eine Stadtmauer zu errichten.
    So wurden einige Jahre danach zur Stadtmauer noch Stadttürme und der Wartturm gebaut.

  • Höhe300 m