Routenplaner
37

Freilandmuseum Gottersdorf

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 25 von 25 Wanderern

Tips

  • Ralf Kaidel

    Das Museum liegt landschaftlich reizvoll an einem alten Dorfteich aus dem 14. Jahrhundert. Hier entstehen für die Landschaften Odenwald, Bauland und Unterer Neckar drei kleine Dörfer aus originalen Gebäuden, die allesamt mit der substanzerhaltenden Großteileversetzungsmethode detailgenau erstellt wurden.
    Die versetzten historischen Gebäude ermöglichen tiefe Einblicke in die meist schlichte, aber auch sehr fesselnde Vergangenheit der früheren ländlichen Lebens- und Arbeitswelt. Die Bandbreite der 16 bereits fertig gestellten Häuser der noch nicht vollendeten Anlage reicht schon jetzt vom bescheidenen Taglöhnerhäuschen bis zum stattlichen Großbauernhof, von der dörflichen Postagentur bis zur Landschusterei, von der Grünkerndarre bis zur Ziegelhütte, wobei ein Zeitraum vom 17. bis 20.Jh. erfasst ist.

  • Martina

    Öffnungszeiten:
    Montag Geschlossen
    Dienstag 10:00–18:00
    Mittwoch 10:00–18:00
    Donnerstag 10:00–18:00
    Freitag 10:00–18:00
    Samstag 10:00–18:00
    Sonntag 10:00–18:00
    Bitte noch beachten, dass das Museum bis Ende März Winterpause hat

  • Jürgen Hemberger

    Das Freilandmuseum stellt alle Geräte und Eigenheiten der alten Fachwerkhäuser dar. Die Häuser sind alle begehbar und zu besichtigen. Die Erläuterungen sind ausgezeichnet.

  • Höhe440 m