Routenplaner
49

Der Finger

Wander-Highlight

Empfohlen von 223 von 233 Wanderern

Tips

  • Markus

    Alle Felsen des Walberlas (Zwilling, Geierwand, Bimarckturm, Wiesenthauer Nadel, Räbelstein, Rodenstein, Finger, Daumen und Pilz) stammen aus dem Jurameer.

  • Christofer

    Tolle impulsante Fellsformationen auf dem Walberla.

  • Peter Krommes

    Wanderung zum Berg der Franken dem Walberla

  • RalfG

    Wer die Ruhe liebt sollte am ersten Wochenende im Mai das Walberla meiden. Wer gepflegte Bierkultur mit einem super Panorama verknüpfen will kommt aber genau dann zum Walberlafest.

  • Sabine

    Der Rundumblick da oben is immer eine Reise Wert

  • Susanne

    Sieht man wenn man vom Rodenstein aus ins Tal blickt.

  • Bergmoerder

    Der Finger ist nur einer der vielen Felsen des Walberlas

  • Marcel Lensing

    Schöne Felsformation, deren Silhouette erst auf den zweiten Blick deutlich wird, weshalb sie ihren Namen trägt.

  • ihikenature🏔

    Allein schon des Ausblicks wegen lohnt sich eine Wanderung dort

  • Klein Rainer

    Landschaftlich wunderschön mit tollen Ausblicken

  • Witwe Bolte

    Dieser "Finger" heißt korrekt "Wiesenthauer Nadel."
    Der Fels ist schon vollständig vom benachbarten Gestein getrennt und neigt sich bereits zum Tal.
    Unter den Fotos ist jede Menge Spam ohne Bezug zum Objekt.

  • Höhe510 m