Routenplaner
22

Dreifaltigkeitskapelle

Wander-Highlight

Empfohlen von 30 von 31 Wanderern

Tips

  • Naxxos

    Die Dreifaltigkeitskapelle an der Wasserscheide ist mittlerweile von unzähligen Steinmänchen umringt.

  • Harald Schramm (Schocker)

    Die 865 m hoch gelegene Kapelle aus Holz und Granit liegt am weiß-rot markierten Steinwaldweg/Fränkischen Gebirgsweg zwischen der Burgruine Weißenstein und der Platte, eingeweiht wurde sie am 18.8.1974. Der Vorraum der offenen Kapelle ist als Unterstellmöglichkeit gedacht. 
    Neben der Kapelle steht eine Steinmarter mit „Sühnesteinen“. Alte Leute erzählen, dass bis vor wenigen Jahrzehnten aus der näheren und weiteren Umgebung Steine hier heraufgetragen wurden, weil man glaubte, dadurch Vergebung von Sündenstrafen zu erlangen.  
    Quelle:
    pages.et4.de/de/steinwald-urlaub/streaming/detail/POI/p_100030724/dreifaltigkeitskapelle-steinwald

  • ThK

    Eine "ökumenische" Kapelle in der dieLutherbibel immer wieder verschwindet.

  • Etaner

    Die Kapelle wird von glaubigen Menschen gut gepflegt und ist ursprünglich in einem modernen Stil als ökumenische Kapelle gedacht gewesen. Heute zeugt sie von der Frömmigkeit der Menschen dieser Gegend. Am schnellsten kommt man von Marktredwitzer Haus zur Kapelle.

  • Höhe920 m