Routenplaner
19

Aussichtspunkt „Wart“ bei Königsberg

Wander-Highlight

Empfohlen von 5 von 6 Wanderern

Tips

  • Anne

    Der Aussichtspunkt Wart bietet einen herrlichen Rundblick auf Königsberg und seine ehemalige Stauferburg auf dem Schloßberg, auf mehr als 20 umliegende Dörfer, auf die Städte Haßfurt und Hofheim, auf den Steigerwald, auf das Maintal und auf die Rhön. Hier gibt eine Informationstafel des Naturparks Haßberge Auskunft über Geschichte, Fauna und Flora.

  • Söhni 🏃

    Der Berg „Wart“ war wegen seinem markanten Aussehen und Lage seit frühester Zeit für die gesamte Umgebung ein strategischer und geographischer Punkt mit einem ehemaligen hohen Turm. Der Wart oder Hüter hatte die Königsberger und den Türmer auf dem Schloßberg vor anrückenden Feinden zu warnen. Er war auch Hüter über die umliegenden Weinberge (circa 30 Hektar). Der Wartberg bietet einen herrlichen Rundblick nach allen Himmelsrichtungen.

  • Ilse Waldenmeier

    Picknick beim Aussichtsplatz

  • Mandelkern

    Wenn man im Naturschutzgebiet ‚Hohe Wann‘ unterwegs ist, gehört der Premium-Rastplatz ‚Wart‘ zu den schönsten. Ich war Ende August da, und gerate sofort ins Schwärmen. Er liegt - gut ausgeschildert - etwas abseits vom Weg nach Königsberg in Bayern.

  • Höhe420 m