Routenplaner
181

Narzissenwiesen im Perlenbachtal

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 66 von 68 Wanderern

Tips

  • TomCook

    Die Narzissenwiesen im Perlenbachtal, jeden April eine Wanderung wert. Mein Vorschlag, eher unter der Woche hier wandern, am WE ist es oft sehr, sehr voll.

  • Rita

    Ein blumiges Erlebnis im April!

  • Peter_H_65 🐻

    Als Perlenbachtal (auch Perlbachtal genannt) wird das in Belgien und Deutschland in der Eifel gelegene Tal des Rur-Zuflusses Perlenbach bezeichnet, in dem – an der Grenze beider Staaten – zwei kulturgeschichtlich herausgehobene deutsche Naturschutzgebiete mit insgesamt 398 ha Fläche liegen.
    Den Namen verdankt das Tal der Flussperlmuschel, die früher hier mit flussbettdeckenden Kolonien heimisch war. Heute gilt sie auch hier als nahezu ausgestorben. Nur wenige uralte Exemplare sind an einer versteckten Stelle erhalten, die wegen der Gefahr fahrlässiger Zerstörung nur den Wissenschaftlern bekannt gemacht wird.
    de.wikipedia.org/wiki/Perlenbachtal

  • Distanz2,76 km
  • Bergauf190 m
  • Bergab70 m