Routenplaner
127

Krawutschketurm

Wander-Highlight

Empfohlen von 68 von 70 Wanderern

Tips

  • Rainer Faymonville

    man hat eine grandiose Aussicht auf die Burg Nideggen, den Stausee Obermaubach und bis weit ins Braunkohlerevier

  • Gerd

    Bei klarem Wetter empfiehlt sich der Aufstieg unbedingt. Belohnt wird die Mühe mit einer phenomenalen Aussicht.

  • HeJi

    Der Krawutschketurm im nordrhein-westfälischen Kreis Düren ist ein Aussichtsturm auf dem in der Rureifel zwischen Bergstein und Zerkall befindlichen und 400,8 m ü. NHN hohen Burgberg.

  • Tinnitus

    Aussichtsturm auf einer Bergspitze über die Baumwipfel

  • Jo

    Aussichtsturm auf dem Burgberg auf gut 400 Meter über NN.
    Er wurde 1934 eingeweiht und nach Franz Krawutschke, dem ersten„Ehrenwanderwart“ des Eifelvereins benannt .
    Bei klarem Wetter hat man hier eine hervorragende Rundumsicht.

  • Karl-Heinz

    Aussichtsturm benannt nach dem bekannten Vorsitzenden des Eifelvereins Krawutschke

  • Höhe400 m