Routenplaner
786

Skywalk Rabenlay

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
874 von 926 Wanderern empfehlen das

Tips

  • Shak

    Mit vielen Infos zur Geschichte der Region. Auch für Kinder geeignet.

  • Jörg

    Im September 2017 eingeweiht bietet die tolle Aussichtsplattform am Rheinhöhenweg einen wunderschönen Blick über Bonn, das Siebengebirge und die Drachenburg.
    Auf vielen Infotafeln sind der Rabenlay, die Funde der Doppelbestattung und das prähistorische Rheinland vor 14.000 Jahren beschrieben und abgebildet. Lohnt auf jeden Fall einen Blick, wenn man daran vorbei kommt

  • Chasn41

    Sehr schöner Aussichtspunkt direkt am Rheinsteig

  • Jan

    Ein toller Aussichtspunkt. Hier gibt es viele Info Tafeln.

  • Sabine

    Nicht unbedingt für Menschen mit Höhenangst gedacht. Beeindruckende Tiefe und Weite

  • 42x7

    Der "Skywalk Rabenlay" liegt näher am Kuckstein als an der Rabenlay. Röckesberg (165 m), Rabenlay (180 m) und Kuckstein (190 m) sind die drei Erhebungen, an deren Westflanken in früheren Jahren Basalt abgebaut wurde. Von diesem Skywalk aus blickt man in den Steinbruch hinab, in dem 1914 das ca. 14.000 Jahre alte Doppelgrab von Oberkassel entdeckt wurde.

  • 42x7

    Dieser Aussichtspunkt liegt an der Rabenlay (180 m). Zwischen Röckesberg (165 m) und Kuckstein (190 m) ist die Rabenlay einer der drei Berge, an denen noch bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts Basaltabbau betrieben wurde.

    Irrtümlicherweise liegt der "Skywalk Rabenlay" nicht direkt hier an diesem Aussichtspunkt, sondern etwas weiter südlich.

  • Silvia

    Wunderschöner Weitblick zum Drachenfels und weit über Bonn

  • Catweezle

    Tolle Aussicht. Die Schautafeln informieren über diesen interessanten Ort

  • Ralf

    Sehr Schöne Aussicht auf Bonn und das Rheintal. Blick reicht bis in die Eifel.

  • Andreas

    Sehr schönes Panorama vom Siebengebirge

  • Andibonn

    Der Skywalk Rabenley ist der höchste Punkt eines Weges, der vom Parkplatz Dornheckensee parallel zur Abbruchkante bis Oberkassel führt und etwa 5-6 schöne Aussichtspunkte aufweist, die teilweise mit Tischne und Bänken ausgestattet sind.

  • Ziezolt

    Panoramaaussicht auf Bonn mit Erläuterungstafeln
    (ab Mai 2017 begehbar)

  • Andreas

    Der Ausblick ist fantastisch.

  • Stefan

    Skywalk

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Jörg

    Bild von die3 landschaftsarchitektur / Ingenieurbüro Miebach – Quelle: mobil.rheinische-anzeigenblaetter.de/25669740 ©2017

  • Jörg

    Bild von die3 landschaftsarchitektur / Ingenieurbüro Miebach – Quelle: mobil.rheinische-anzeigenblaetter.de/25669740 ©2017

  • Jens

    Schöner kleiner Aussichtspunkt über Oberkassel.

  • B&A

    Tolle Rundumsicht; auf dem Weg noch weitere Aussichtsmöglichkeiten

  • B&A

    Sehr schöne Aussicht in Richtung südwestliches Rheintal. Entlang des Weges finden sich noch weitere Aussichtsmöglichkeiten (auch in nordwestlicher Blickrichtung; sprich je nach Wetter Sicht bis Köln)

  • B&A

    ...mit südwestlicher Blickrichtung über das Rheintal

  • Peter_H_65 🐻

    "Skywalk Rabenlay"
    Von der neuen Aussichtsplattform in Oberkassel an der Rabenlay können die Besucher über den Rhein bis zum Heiderhof blicken. 16 Tafeln informieren über den Fund einer steinzeitlichen Doppelbestattung.
    general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/Bonner-Plattform-bietet-spektakulären-Blick-ins-Rheintal-article3609650.html
    general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/Aussichtsplattform-Rabenlay-in-Oberkassel-eröffnet-article3655454.html

  • Peter_H_65 🐻

    "Skywalk Rabenlay"
    Von der neuen Aussichtsplattform in Oberkassel an der Rabenlay können die Besucher über den Rhein bis zum Heiderhof blicken. 16 Tafeln informieren über den Fund einer steinzeitlichen Doppelbestattung.
    general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/Bonner-Plattform-bietet-spektakulären-Blick-ins-Rheintal-article3609650.html
    general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/Aussichtsplattform-Rabenlay-in-Oberkassel-eröffnet-article3655454.html

  • Norbert

    Ein super Blick auf Bonn, das Rheintal sowie die Eifel und die Ahrberge. Möglichst bei sehr klarem Wetter dorthin gehen. Am besten morgens mit der Sonne im Rücken.

  • Distanz154 m
  • Bergauf10 m
  • Bergab0 m