Routenplaner
150

Kipphornaussicht

Wander-Highlight

Empfohlen von 102 von 107 Wanderern

Tips

  • Christopher

    Die Kipphornaussicht ist auch eines der Motive des bekannten Malers, Casper David Friedrich. Ein Teil des gut ausgebauten und berühmten Malerweges, welcher als Kulisse einiger Gemälde des Malers diente, führt zur Kipphornaussicht. Die Aussicht bietet einen tollen Blick ins Elbtal, welches hier fast an eines der wunderschönen norwegischen Fjorde erinnert.

  • Zingiber

    Sehr gute Aussicht Richtung Schmilka und Tchechien. Ebenfalls als Rastplatz sehr gut geeignet.

  • Rob Ert

    Im Gegensatz zu den vielen überlaufenen Aussichtspunkten in der Sächsischen Schweiz kann man hier den Blick noch in aller Ruhe über dieses Märchengebirge schweifen lassen. Zudem hält sich die Länge des Anmarschweges noch in Grenzen, so dass auch Spaziergänger davon profitieren können.

  • somebody_71

    Eine der schönsten Aussichten der Sächsischen Schweiz, sollte man gesehen haben;-)

  • Zingiber

    Der Aufstieg lohnt sich und wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt und die Kipphornaussicht ist ein idealer Pausenplatz.

  • Joachim

    Eine der schönsten Aussichten im Elbsandsteingebirge. Mit super Blick auf die Elbe und Zirkelstein.

  • Burghardt

    Unbedingt beim Abstieg/Aufstieg zum Winterberg die Kipphornaussicht besuchen! Lohnt sich!

  • Ulrich

    Wo sieht man einen Salamander in freier Natur? Für mich war es erst das zweite Mal und das in unserer sächsischen Heimat beim Aufstieg zur Kipphornaussicht.

  • Tilo

    Von hier hat man einen schönen Ausblick auf die Schrammsteine, Lilienstein, Kaiserkrone, Zirkelstein usw.

  • 4explorerkids

    Derzeit der einzige richtige Ausblick den man auf dem Weg zum Großen Winterberg hat. Der Aussichtsturm hat nämlich, wie die Gaststätte, geschlossen.
    Ansonsten ist der Weg zwar sportlich aber durch den Wald ohne große Aussicht.
    Es lohnt eigentlich nur die Klippenhornaussicht.
    Ich war danach etwas enttäuscht. Klar, diese eine Aussicht ist der Oberhammer.
    Hatte aber eigentlich auf eine tolle Aussicht bei der Wirtschaft gehofft.

  • Höhe470 m