Routenplaner
27

Schillers Wohnhaus

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
79 von 81 Wanderern empfehlen das

Tips

  • Mapf

    Das Schillerhaus befindet sich an der heutigen Schillerstraße 12, der ehemaligen „Esplanade“, die nach dem Rückbau der alten Weimarer Stadtbefestigung zwischen 1760 und 1765 entstand. Im Jahre 1801 wurde das Haus vom englischen Schriftsteller und Übersetzer Charles Mellish of Blyth erworben, der es im März 1802 an Schiller verkaufte (Wikipedia).

  • Mike

    Wer auf Klassikerspurensuche ist, und überall Goethe begegnete und Herder entdeckte, der sollte auch einen Abstecher zum Schiller machen.

  • Berghexe

    Sein Wohnhaus steht in der Einkaufsstraße von Weimar.

  • Höhe210 m