Routenplaner
123

Sinneswald

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 82 von 89 Fahrradfahrern

Tips

  • RidingBull80

    Der Sinneswald ist sicher ein Besuch wert. Wir fanden es dort sehr schön. Allerdings ist zu beachten, dass die oder der Eigentümer das Mitführen eines Hundes verbieten. Für Wandersleute, die den Sinneswald in ihrer Route einplanen und dabei von ihrem vierbeinigen Freund begleitet werden, ist das ungünstig, da der Wanderweg durch den Park führt. Vielleicht drückt man ein Auge zu, wenn der tierische Begleiter hier an der kurzen Leine gehalten wird?!

  • 🐾 k.none 🐾 🐺

    Ein Ort der Ruhe und Beschaulichkeit mit wechselnden Ausstellungen. Eintritt frei. Mehr dazu: sinneswald.net

  • Kosmetik

    Idyllisch gelegen - weitab vom Autoverkehr. Als Wanderweg zu empfehlen.
    Für Rad nicht geeignet und Hund verboten. Ideal für Erholungssuchende. In diesem Jahr 25 Jahre - Sinneswald. Wer mit dem Auto anreist, muß einen ca. 10 minütigen Fußmarsch in Kauf nehmen, von Parkplatz " Wietsche"
    Viele Künstler stellen hier ihre Ideen bzw. Werke aus. Landschaftlich wunderschön eingebettet lohnt sich ein Besuch allemal.

  • Manfred

    Schöne kleine Sinneserfahrung und angenehmer Ort

  • dbob

    Sehr interessante Skulpturen zum Thema Freiheit in die Natur integriert. Sollte man gesehen haben. Ein Abstecher der sich lohnt.

  • Anja

    sinneswald.net

    Ein wünderschöner park mit interessanten Skulpturen. Ein gutes Plätzchen für eine ausgiebige Pause

  • Manfred

    Hier im Sinneswald kann man Kunst und Natur mal anders erleben.

  • Höhe80 m