Routenplaner
43

Dörnberg

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
96 von 97 Mountainbikern empfehlen das

Tips

  • Andreas H.

    Ein herrlicher Blick ins weite Land.

  • Jörn B.

    Vom Dörnberg kann man eine wunderbare Fernsicht genießen. Folgt man dem Habichtswaldsteig mit dem Bike, so muss man sich leider damit anfreunden, dass man an die "Drehkreuze" der Viehweiden passieren muss. Die Teile sind so bescheuert das man nicht umher kommt, sein Bike zu Schultern. Echt total nervig.

  • R.N.R.

    Man kann sehr gut Ausguckhalten.

  • Noah Krüger

    Tolle Aussicht und eine herrliche Landschaft. Die Weidegitter stören zwar, aber solange man kein E MTB fährt sind sie schnell zu überqueren

  • R.N.R.

    Bei mir waren E-Biker dabei, für die war es kein Problem.

  • Peter 😎

    Weite Aussicht, gute Rastmöglichkeit, abwechslungsreiches Gelände

  • ᴱᴿᴵᴰᴱᴿ⁶

    Bedarf keiner Diskussion,toller Rundum- Blick!

  • Marcel

    Immer wieder einen Ausflug mit dem Bike Wert.

  • Nordhesse

    Der Dörnberg ist über viele Wege zu erreichen und ein lohnendes Ziel.
    Ich persönlich emfpehle die Trail-Auffahrt von Dörnberg hoch und über das Plateau und kurzen Abstecher zu den Helfensteinen wieder zurück.
    Ärgerlich sind die engen Drehkreuze und Zäune zum Flugplatz hin, wo das Bike überhin gehoben werden muss.

  • Höhe490 m