Routenplaner
157

Viadukt der ehem. Schlackenbahn

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 799 von 848 Fahrradfahrern

Tips

  • Martin Donat

    Und wieder so ein Ort im Ruhrgebiet, den man einfach gesehen haben muss. Der kleine Umweg lohnt sich.

  • Walentin

    Sehr schön um mit dem Rad zu fahren bzw. einen Lauf zu unternehmen. Am kleinen Stausee kann man auch gut mit dem Hund spazieren. Der Industrielle Flair begleitet einen durch den ganzen Spaziergang und ist nahezu einzigartig. Nebenan (links auf dem Foto) gibt es noch einen kleinen Abstecher auf den kleinen Hügel, es geht schön steil hinauf. Dort hat man einee schöne offene Panorama auf Hösch und Stadion

  • Kaffeetasse

    Überreste einer Brücke der ehemaligen Schlackenbahn vom Hochofenwerk Phönix zur Halde Buschmühle. Die eigentliche Brücke ist zwar nicht mehr erhalten, die noch stehenden Brückenköpfe verleihen dem Ort aber eine spezielle "Industrie-Ruinen-Romantik" und sind auch als Aussichtsplattformen begehbar.

  • Jojo

    Die Bauwerke sind schon beeindruckend.

  • Jojo

    Die mächtigen Reste der ehemaligen Schlackenbahn lohnen einen Umweg.

  • Jojo

    Falls ein Umweg nötig ist, um die mächtigen Brückenreste zu bestaunen, sollte man nicht zögern.

  • Jojo

    Sehr beeindruckend, ein Abstecher dort hin lohnt auf jeden Fall.

  • Fluffy

    Äußerst beeindruckender Anblick, bei gutem Wetter ist hier auch einiges an Leben

  • Frank

    Ein muss für Liebhaber

  • ispho 🙋🏻‍♀️

    Ruhig, idyllisch und ein bisschen mystisch🙌🏻

  • Traveler

    Überreste einer kurzen ehemaligen Eisenbahnverbindung zwischen dem Phoenix-Stahlwerk und dem seit den 1860er Jahren genutzten Mülldeponiegebiet Hympendahl über das Tal. Dieser Viadukt wurde 1899 fertiggestellt. Es ist geplant, eine Aussichtsplattform zu installieren und beide Seiten wieder zu verbinden. ruhrgebiet-industriekultur.de/phoenix-west.html
    Coole Animation: ruhr24.de/dortmund/video-zeigt-welchen-nutzen-dieses-beliebte-dortmunder-fotomotiv-frueher-hatte-152554/amp

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Edwin

    schönes Viadukt nahe dem Phönixsee

  • Rui

    Wenn am Phönixsee alles voll ist kann man hier auch entspannen

  • Jörg Adler

    Altes Viadukt am Phoenixsee

  • Jörg Beier ( Gravelrider)

    Es gibt viel zu entdecken auf dem Radweg zum Phönixsee habe ich auch einen Beitrag auf YouTube: Tour zum Phönixsee! Schaut mal rein.

  • Kevni

    Ein beliebter Ort, Industriedenkmal und Beginn der Strecke "Rheinischer Esel"

  • Höhe100 m