Routenplaner
93

Schleuse Neue Mühle

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 275 von 292 Fahrradfahrern

Tips

  • nhhh-kwh

    In den Sommermonaten herrscht hier reger Schiffsverkehr. Täglich werden hier hunderte Yachten, Paddel- und Ruderboote durchgeschleust.

    Dienstags kannst du hier die Stern- und Kreisschifffahrt beobachten, wie sie vom Zeuthener See auf den Krüpelsee geschleust werden. Fahrräder werden leider nicht mitgenommen. Die Tour beginnt im Treptower Hafen um 10.30 Uhr, führt über die Altstadt Köpenick bis zum Krüpelsee und zurück.

  • Turbo

    Schleuse direkt neben der Straße, gut zu sehen von einer Fußgängerbrücke

  • nhhh-kwh

    Gleich neben der Schleuse Neue Mühle befindet sich eine Wehranlage mit einer Bootstreppe. Neue Mühle ist ein Wohngebiet in Königs Wusterhausen. Der ehemalige Gutsbezirk wurde 1898 in die damalige Landgemeinde KWH eingemeindet. In Neue Mühle liegt das Naturschutzgebiet TIERGARTEN, ein ehemaliges königliches Jagdrevier. Die Schleuse Neue Mühle, die bis auf das Jahr 1696 zurückgeht. Im Jahr 1812 wurde die alte Holzbrücke durch einen Massivbau ersetzt, 1868 kam über das untere Schleusentor eine Zugbrücke errichtet. Die Schleuse ist die älteste Brücke auf der Dahme-Wasserstraße in Brandenburg.

  • radelnder Reporter

    es eine eigentümliche Faszination, die von Schleusen ausgeht - selbst wenn sie so dörflich unscheinbar, so klein sind

  • Hugo

    Schleusungen sind immer ein Hingucker.

  • rdf231

    Schöne Schleuse, von der Fußgängerbrücke kann man im Sommer das Treiben in der Schleuse und die ein- und ausfahrenden Boote beobachten. Denn im Sommer herrscht hier gerade an Wochenenden ziemlich viel Schiffsbetrieb, außerhalb der Saison ist es hier hingegen ziemlich ruhig und trotzdem schön.

  • Hugo

    Schleusen ist immer interessant.

  • Höhe60 m