Routenplaner
4

Schinkel-Kirche Großbeeren

Rennrad-Highlight

Empfohlen von 36 von 40 Rennradfahrern

Tips

  • weisweber

    Die im Ortskern gelegene evangelische Kirche von Großbeeren wurde nach einem Entwurf Karl Friedrich Schinkels von 1818 bis 1820 im neugotischen Stil als Ersatz für die 1760 zerstörte Kirche gebaut.[6] Schinkel hatte zuvor das 1817 auf dem Kirchhof von Großbeeren errichtete Denkmal für die Gefallenen der Schlacht von Großbeeren entworfen: einen gusseisernen Obelisk auf einem Steinsockel.[16] Im Jahre 2011 wurde die Kirche umfassend saniert. Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fbeeren
    Weitere Informationen: grossbeeren.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=153802&browser=1

  • Rhys

    Eine malerische kleine Kirche, die man leicht verpassen kann, wenn man nicht darauf aus ist. Welle wie du vorbeirollst.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Svenster

    Schön, kann man mal mitnehmen. :)

  • Svenster

    Schön, kann man mal mitnehmen. :)

  • Dr. WS

    Kirche des preußischen Baumeisters Schinkel in Form eines griechischen Kreuzes. Erbaut von 1818 bis 1820 als Geschenk des preußischen Staates an das damalige Dorf Großbeeren aus Dankbarkeit für die siegreiche Schlacht gegen die napoleonischen Truppen 1813.

  • Höhe90 m