Routenplaner
13

Brecht-Weigel-Haus

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 8 von 8 Fahrradfahrern

Tips

  • Gerd

    Das Brecht-Weigel-Haus in Buckow ist seit 1977 eine Gedenkstätte für Bertolt Brecht und Helene Weigel. Das Künstlerehepaar hatte den Ort seit dem Jahr 1952 als Sommersitz ausgewählt. Viele bekannte Künstler, u.a. Hanns Eisler und Ernst Busch, hielten sich hier auf. Nach Brechts Tod 1956 nutzte Helene Weigel das Anwesen bis zu ihrem Tod 1971 neben ihrer Berliner Wohnung zur Erholung.

  • Höhe80 m